HOME

"Phantastische Tierwesen 2": Jude Law spielt den jungen Dumbledore

Im neuen Film aus dem Harry-Potter-Universum tritt auch der junge Dumbledore auf die Leinwand. Der Brite Jude Law schlüpft in die Rolle des großen Zauberers.

Bereits im Sommer soll Jude Law als Dumbledore vor der Kamera stehen

Bereits im Sommer soll Jude Law als Dumbledore vor der Kamera stehen

Jude Law wird Teil des Harry-Potter-Universums. Der 44-Jährige wird bereits im Sommer für die Forsetzung des Films "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" vor der Kamera stehen. Wie Warner Bros. bestätigt, schlüpft der Brite in die Rolle des jungen Albus Dumbledore. In dem Blockbuster, der im November 2018 in die Kinos kommen soll, wird Law den großen Zauberer verkörpern, lange bevor dieser zum Schulleiter von Hogwarts wird.

Jude Law ist der dritte Dumbledore

Insgesamt sind fünf Filme einer "Phantastische Tierwesen"-Reihe geplant, deren Vorlagen von J.K. Rowling geschrieben wurden. Der erste Film, der im vergangenen Jahr ins Kino kam, brachte nach Angaben des Studios mehr als 813 Millionen US-Dollar weltweit ein. Der Zauberer Dumbledore wurde in den acht "Harry Potter"-Filmen von zwei Schauspielern dargestellt: zuerst von Richard Harris und nach dessen Tod von Michael Gambon.

Die Reaktionen auf das Casting des 44-jährigen Law fallen im Netz weitgehend positiv aus. Einigen Fans scheint das Aufgebot an Stars jedoch fast zu viel zu werden.

Von der Hogwarts-Schülerin zum Playmate: "Harry Potter"-Star Scarlett Bryne zieht sich für den Playboy aus


fri / DPA
Themen in diesem Artikel