Adrineh Simonian Früher Opernsängerin, heute Porno-Produzentin: "In der Opern-Szene treibt es jeder mit jedem"

Adrineh Simonian
Adrineh Simonian
© Adrineh Simonian
Adrineh Simonian stand 16 Jahre als Opernsängerin auf der Bühne. Jetzt ist sie Porno-Produzentin und erzählt, was hinter den Kulissen der Opern-Szene vor sich geht: Sex, Machtmissbrauch und sehr viel Scheinheiligkeit.

Das Wort, das Adrineh Simonians Leben veränderte, fiel in der Kantine einer Oper. Ein Chorsänger hatte seine Lautstärke im Gespräch nicht unter Kontrolle. "Pornos!", schallte es durch den Raum. Die Köpfe von Opernsängern, Dirigenten und Intendanten schnellten herum. Als sei es unvorstellbar, was ihre Ohren gerade vernommen hätten, ein Tabu. So erzählt es Adrineh Simonian. Auch die damalige Opernsängerin drehte den Kopf, starrte erst den Choristen, dann ihre Kollegen an. Und fragte sich im gleichen Augenblick: Wie scheinheilig sind wir?


Mehr zum Thema



Newsticker