HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Mittwoch

"Marie Brand" (ZDF) muss den Mordversuch an einer Lehrerin aufklären, während Hobbydetektiv "Wilsberg" (ZDFneo) der Unfallflucht verdächtigt wird. Später sorgt ein mysteriöser Flugunfall im "Polizeiruf 110" für Aufsehen.

"Marie Brand und das ewige Wettrennen": Marie (Mariele Millowitsch) zählt Finns (Timon Ballenberger) Straftaten auf

"Marie Brand und das ewige Wettrennen": Marie (Mariele Millowitsch) zählt Finns (Timon Ballenberger) Straftaten auf

20:15 Uhr, ZDF, Marie Brand und das ewige Wettrennen

Ein Zeitungsbote wurde überfahren. Ein tragischer Unfall oder steckt mehr dahinter? Marie Brand (Mariele Millowitsch) und ihr Kollege Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) nehmen die Ermittlungen auf. Schnell finden sie heraus, dass es sich um einen Mordanschlag auf die Lehrerin Lena Böhmer handelt. Verdächtigt wird der Halter des Tatfahrzeugs, Oliver Renski (Rainer Sellien), der zwar behauptet, sein Wagen sei gestohlen worden, für die Tatzeit aber kein Alibi hat.

20:15 Uhr, ONE, Agatha Christies Poirot: Tod im dritten Stock

Vermutlich hätte keiner der Beteiligten gedacht, dass es so fatale Folgen haben kann, einen Wohnungsschlüssel zu verlieren. Statt in der Wohnung ihrer Freundin landen Jimmy Faulkner und Donovan Bailey in der Wohnung darunter und finden die Leiche der Mieterin. Ein vertrackter Fall für Hercule Poirot (David Suchet).

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Zahn um Zahn

Der Dentalvertreter André Konitz wird auf dem Dach eines Tagungshotels tot aufgefunden, erstickt mit Abdruckmasse, wie sie in zahnärztlichen Praxen verwendet wird. Schnell stellt sich heraus, dass gleich mehrere Anwesende ein Motiv für den Mord gehabt hätten. Besonders Professorin Marie Rosnicek (Monica Bleibtreu), schillernder Star der Zahnärzte-Zunft, rückt in den Blickpunkt. Sowohl sie als auch ihre Tochter Mendy (Edita Malovcic) hatten eine Affäre mit dem Toten.

21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Der Mann am Fenster

Nach einer Feier wird eine Frau schwer verletzt auf der Straße gefunden. Ekkis (Oliver Korittke) Auto steht ganz in der Nähe. Anna Springer (Rita Russek) nimmt den verkaterten Ekki fest, doch er verweigert jede Aussage. Wilsberg (Leonard Lansink) glaubt jedoch nicht, dass Ekki Fahrerflucht begangen hat. Er trifft auf Klas Teunissen (Jörg Schüttauf), einen alten Schulfreund. Dieser versichert ihm, dass Ekki nicht am Steuer gesessen habe. Doch Ekki behauptet plötzlich, Wilsberg habe den Wagen selbst gefahren. Irgendetwas stimmt hier nicht. Wilsberg folgt seinem Instinkt und inspiziert Klas' Wohnung.

22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Ikarus

Der letzte gemeinsame Fall gibt Kriminalhauptkommissarin Lenski (Maria Simon) und Polizeihauptmeister Krause (Horst Krause) Rätsel auf: Ein junger Mann, Daniel Reef, hängt in einem Baum - offensichtlich ein Pilot, der aus seiner Maschine gefallen ist. Aber von dem Flugzeug fehlt jede Spur. Das Handy des Mannes zeigt eine junge Frau, die mitgeflogen sein muss. Lenski und Krause sind alarmiert: Ist das Flugzeug noch in der Luft? Krause nimmt der Fall sehr mit, da er die Familie Reef gut kennt und ein enges Verhältnis zu Daniel hatte.

22:50 Uhr, NDR, Tatort: Spuk aus der Eiszeit

Die Geschichte spielt im Jahr 1988. Hartmut Menkhaus (Leo Bardischewski) erkennt für Sekunden ein Gesicht wieder, das er nie vergessen konnte: Es ist Martin Scholko (Wolf-Dietrich Berg), der Mann, dem Menkhaus elf Jahre Bautzen zu verdanken hat. Kurz nach dieser Begegnung wird Astrid Nicolay tot aufgefunden - eine ehemalige Sekretärin des Transportunternehmers Peter Kurbis (Christoph Quest), für den auch Scholko gearbeitet hatte. Auf der Suche nach einem Motiv für diesen zunächst unerklärlichen Mord dringen die Kommissare Stoever (Manfred Krug) und Brockmöller (Charles Brauer) in ein beklemmendes Kapitel deutsch-deutscher Geschichte ein.

SpotOnNews