HOME

CD-Kritiken: Comeback mit »You rock my world«?

Sechs lange Jahre sorgte Superstar Michael Jackson mehr mit seinen gescheiterten Ehen und seinem Aussehen denn mit seiner Musik für Furore. Seine neue Single »You rock my world« könnte das ändern. In mehreren Ländern führt sie bereits die Radiocharts an.

Michael Jacksons erste Single nach sechs Jahren, »You Rock My World«, läuft weltweit erfolgreich in den Radiostationen. In diversen Charts der Sender - wie in Norwegen, Italien und Dänemark - hat der Song bereits die Nummer 1 erreicht, teilte Jacksons Plattenfirma Epic (Berlin) am Dienstag mit. In Amerika gilt das neueste Werk von Jacksons als bester Newcomer der Woche. Australien würdigte den Künstler sogar mit einem »Michael Jackson Day« auf den wichtigsten Sendern. In Brasilien, Argentinien und Mexiko wurde »You Rock My World« zum »Hit of the Week«.

Großes Konzert zum 30. Jubiläum

An diesem Wochenende feiert Jackson sein 30. Jubiläum als Solokünstler im New Yorker Madison Square Garden. Bei den Konzerten am Freitagabend (7.9.) und Montag (10.9.) werden unter anderem Teenie-Schwarm Britney Spears, HipHop-Queen Missy Elliott, »Mr. Boombastic« Shaggy und Latino-Star Ricky Martin auftreten. Außerdem steht die Vereinigung mit seinen Brüdern Jermaine, Tito, Jackie, Marlon und Randy an: Zum ersten Mal seit 20 Jahren sollen die Jackson Five und The Jacksons wieder in Originalbesetzung auf der Bühne stehen.

Erste neue Platte seit zehn Jahren

Jacksons neue Platte mit dem Titel »Invincible« (Unbesiegbar), die am 29. Oktober erscheinen soll, ist das erste Studio-Album mit komplett neuem Material seit zehn Jahren. Doch der Erfolg ist noch lange nicht gesichert. Selbst Dave Glew, Präsident des Sony- Tochterlabels Epic Records, gestand dem US-Nachrichtenkanal Fox News: »Wir wissen, wir haben die erwachsenen Zuhörer schon auf unserer Seite, wir müssen aber noch die Teenies überzeugen.« Von dem Erfolg der Platte hängt auch der weitere Verlauf von Jacksons Karriere ab: Floppt sie, dürfte der Mega-Star ausgedient haben.