E-Mail von Till Diätwerbung mit Evil Kiewel


Till ist entsetzt vom Schleichwerbungsskandal um Andrea Kiewel und die "Weight Watchers" - und enttarnt bei seiner kleinen Recherche gleich noch ein paar schwergewichtige Verdächtige.
Von Till Hoheneder

Leute, mal ganz ehrlich! Die Schleichwerbung von ZDF-Fernsehgarten Moderatorin Andrea Kiewel bei "Kerner am Abend" ist mehr als nur ein Kavaliersdelikt. Es ist praktisch ein Verbrechen ohne Zeugen. Welcher halbwegs von Vernunft und Intelligenz gesteuerter Mensch schaut sich eine Sendung von Johannes Kerner an, in der diese penetrante Gute-Laune-Tante ihren Diät-Wahn herausposaunt?! Beim Anblick von "Kiwi" klingelt doch sowieso ein großes Optik-Storno in der Kasse! Alles was bei Frau Kiewel vom Gesicht ablenkt, wäre doch eher eine große Hilfe. Man denke doch nur an die glücklichen Gesichter der "Whale Watcher"! Aber jetzt ist Frau Kiewel nicht nur ihren Mann los, sondern auch noch ihren Job! Das ZDF täte gut daran, einen brillanten Moderator wie Wolfgang Lippert als Nachfolger für den Fernsehgarten zu verpflichten, damit das Niveau der Sendung in etwa gehalten werden kann.

Apropos Wale, apropos Niveau – Flavio Briatore hätte ein Beratervertrag mit den Weight Watchers auch ganz gut getan, wie seine legendär peinlichen Tanga-Fotos beweisen! Das süsse Badehöschen inklusive Ritzenputzer für die Nutella-Falte hat ihm Heidi Klum mit zwei alten Oma-Duschhauben, schwarzen Edding und einem alten Gummiband gebastelt. Toll! Ich gebe es ja gerne zu: Mich peitscht der blanke Neid angesichts der Tatsache, dass so ein sonnenverbrannter Klumpen Bauchspeck dauernd mit den schärfsten Mädels gesichtet wird. Oder ist Briatore nur der lebendige Beweis, dass Marius Müller-Wetsernhagen doch Recht hat: "Mit Kohle ist man auch als Dicker gefragt..."?

Auch Monsieur Sarkozy, der kleine Präsidenten-Muck der Grande Nation hat angeblich eine neue Herzensdame. Und soviel sei verraten: Es ist nicht Andrea Kiewel, obwohl die beiden meiner Meinung nach gut zusammen passen würden. Aber Kiwi mag keine Männer, die hohe Absätze tragen. Nein, Carla Bruni wird als neue Freundin genannt. Leute, ist die Frau blind? Die sieht doch wirklich gut aus, selbst wenn man die üblichen 60% Photoshop abzieht! Gut, Sarko ist nicht so ein Speckofatz wie Flavio, aber...? Macht Macht sexy?

Oder ist das alles auch nur Schleichwerbung? Ein Deal? Sagt Sarko etwa zu seinem Berater: Hömma, wegen Scheidung, Gaddafi-Deals und den blöden Streiks habe ich gerade keinen guten Lauf, besorg mir mal ´ne scharfe, vakante Promi-Tante, damit wir mal schön ablenken können? Dann bin ich ja mal auf die ersten heftigen Umfrageabstürze von Angela Merkel gespannt! Mit wem zieht Angie dann über die Berliner Kieze? Brad Pitt? Oder doch Wolfgang Thierse? Dann würde ich mich jedenfalls persönlich sehr bemühen, dass der Herr Thierse sich am Wannsee den Duschhauben-Tanga von Briatore für eine 1a Fotostrecke in der Super Illu überzieht! Ich wünsche allen Frohe Weihnachten, sage NEIN zu Schleichwerbung und empfehle für den festlichen Frühstückstisch den Zimtstern-Mettigel von Feinkost Brönkemeier, ihrem Wurstspezialisten aus dem Herzen Westfalens!

Bis die Tage....!


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker