HOME
Ingo Nommsen
Interview

ZDF-Show "Volle Kanne"

Von Atze Schröder bis Klaus Meine: Moderator Ingo Nommsen plaudert über seine Promi-Gäste

Bei ihm sitzen die Stars am Frühstückstisch: Seit dem Jahr 2000 moderiert Ingo Nommsen das ZDF-Magazin "Volle Kanne". Über seine Erfahrungen mit den prominenten Gästen hat der 48-Jährige jetzt ein Buch geschrieben.

Eine Szene aus dem Video "Sage Nein!" von Ezé Wendtoin

Viele bekannte Gesichter

"Sage Nein!": Musikvideo gegen Rassismus geht viral – dank prominenter Unterstützung

Atze Schröder

Seine neue TV-Show kommt doch nicht

Derbe Beleidigungen

Die größten Promi-Fehden

Jürgen Domian
Interview

Jürgen Domian

"Wir haben über alle Kapriolen des menschlichen Lebens gesprochen"

Micky Beisenherz und Oliver Polak
TV-Kritik

Harte Worte bei "Applaus und raus"

Oliver Polak beschimpft Mario Barth

Atze Schröder im Deutschlandtrikot

Shitstorm gegen Wiesenhof-Werbespot

Atze Schröder verhöhnte Gina-Lisa Lohfink – und entschuldigt sich nun

Atze Schröder, Niels Ruf

Atze Schröder und Niels Ruf

Gericht weist Körperverletzungsvorwürfe als unbewiesen zurück

Atze Schröder, Niels Ruf

Niels Ruf vs. Atze Schröder

Showdown vor dem Amtsgericht

Let's Dance Finale 2016

"Let's Dance" 2016

Damen-Finale und jede Menge Aufreger in der neunten Staffel

Von Julia Kepenek
Niels Ruf bei "Let's Dance"

"Let's Dance"-Finale

RTL hat Niels Ruf wieder lieb

Micky Beisenherz über Erdogan

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Gute Pointen, schlechte Pointen - über den Karrierefahrstuhl Humor

Zum Tod von Roger Cicero twitterte Niels Ruf geschmacklos und Atze Schröder reagierte darauf

Nach Tod von Cicero

Atze Schröder reagiert auf pietätlosen Tweet von Niels Ruf

Von Jessica Kröll
Niels Ruf

Tweet

So geschmacklos twittert Niels Ruf über den Tod von Roger Cicero

Von Jens Maier
Atze Schröder, Niels Ruf

Nach Streit in Hotelbar

Niels Ruf fordert 2000 Euro Schmerzensgeld von Atze Schröder

Jorge Gonzalez
Interview

"Let's Dance"-Juror Jorge González

"Bei Niels Ruf tue ich einfach so, als hätte ich ihn nicht verstanden"

Von Sarah Stendel
Atze Schröder, Niels Ruf

Atze Schröder gegen Niels Ruf

Das ist der Grund für ihren Zoff an der Hotelbar

Atze Schröder, Niels Ruf

Nach Streit an Hotelbar

So fies zicken sich Atze Schröder und Niels Ruf öffentlich an

Atze Schröder und Niels Ruf

Tritt ans Schienbein?

Tatort Hotelbar: Atze Schröder geht auf Niels Ruf los

Von Jens Maier
Xavier Naidoo

Nach Aus für Xavier Naidoo

Die wichtigsten Fragen zum ESC-Debakel

Von Jens Maier

"Wetten, dass ..?" mit Markus Lanz

Das ZDF hat mich als Zuschauerin aufgegeben

TV-Kritik "Wetten, dass ..?"

Lanz gibt Kontra

"Lustgreis"-Prozess

Wepper erzwingt Gag-Verbot gegen Atze Schröder

"Promi Big Brother"

Wie Cindy aus Marzahn sich selbst zerstört

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(