"World Wide Wohnzimmer" Dennis und Benjamin Wolter sind auf YouTube längst Stars. Warum sie nun den Schritt auf die große ARD-Bühne wagen

Dennis und Benjamin Wolter
Angefangen haben die eineiigen Zwillinge mit Videoaufnahmen in Benjamin Wolters (r.) Kinderzimmer. Heute sind die Studios deutlich größer
© Victoria Jung
Dennis und Benjamin Wolter gehören zu den reichweitenstärksten YouTubern in Deutschland. Jetzt bekommen die Zwillinge eine eigene Late-Night-Show in der ARD. Warum wollen die Internet-Entertainer überhaupt ins lineare Fernsehen?
Jonas Lindemann

Dennis und Benni Wolter stehen in einem Backstageraum des Hessischen Rundfunks in Frankfurt und steamen. Steamen ist wie Bügeln, nur lässiger. Das passt, denn Dennis und Benni sind wie Fernsehunterhaltung, nur moderner. Trotzdem tragen sie T-Shirt oder Hoodie nur privat. Vor der Kamera sind Anzüge ihr Markenzeichen. So faltenfrei wie möglich, darum werden sie nun gesteamt.

Es sind noch gut vier Stunden bis zur 13. Liveausgabe von "Erkennst du den Song?". Das Musikquiz ist eines der populärsten Formate, die die 1990 in Düsseldorf geborenen Zwillinge auf ihrem Youtube-Kanal "World Wide Wohnzimmer" veröffentlichen. Prominente rätseln darin, welcher der teilweise rückwärts gespielten Songs wie heißt und von wem ist.


Mehr zum Thema



Newsticker