HOME

Jazz-Album "In Rom": Von deutschem Größenwahn in Italien - oder warum Götz Alsmann jetzt italienisch klingt

Nach New York und Paris präsentiert Götz Alsmann mit "In Rom" Teil 3 seiner musikalischen Metropolen-Trilogie. Mandolinenklänge, Klassiker wie "Azzurro" oder "Quando" und südländische Leichtigkeit - so haben Sie den Entertainer noch nie gehört.

Götz Alsmann in Rom: So haben Sie den Entertainer noch nie gehört