HOME

Rock: Die Rolling Stones starten Europa-Tournee

Die Rolling Stones starten heute Abend in der seit Wochen restlos ausverkauften Münchner Olympiahalle ihre Deutschland- und Europa-Tournee.

Die Rolling Stones starten heute Abend in der seit Wochen restlos ausverkauften Münchner Olympiahalle ihre Deutschland- und Europa-Tournee. Die Band um Rock-«Röhre» Mick Jagger will im Rahmen ihrer «Licks-World-Tour» allein in Deutschland neun Konzerte vor mehr als 500 000 Zuschauern geben. In München sind nach dem heutigen Auftakt noch zwei weitere Auftritte der einstigen Skandalband geplant. Zudem treten die Stones in Deutschland noch in Oberhausen (13.6.), Berlin (15.6.), Leipzig (20.6.), Hockenheim (22.6.), Hamburg (24.7.) und Hannover (8.8.) auf. Die 2002 in den USA gestartete Jubiläumstour endet am 14. September in London.

Neue Hits werden Mick Jagger und Co nicht präsentieren, dafür die größten Songs aus 41 Jahren Bandgeschichte von ihrer aktuellen Best- of-Platte. Die Konzerte zwei und drei in München finden am Freitag und Sonntag im Olympiastadion und im Circus Krone statt. Allein beim Open-Air im Olympiastadion werden bis zu 60.000 Fans erwartet. Der Abschluss im Circus Krone, wo die Stones 1965 zum ersten Mal in München auftraten, ist dagegen für ihre Verhältnisse mit 1800 Besuchern dagegen schon fast familiär.

DPA