VG-Wort Pixel

Charly Ann Schmutzler "The Voice"-Gewinnerin sagt ihre Tour ab


Sie war sie die strahlende Siegerin der Sat.1-Castingshow "The Voice of Germany". Im September wollte sie ihren Fans auf der Bühne zeigen, was sie kann. Doch Charly Ann hat andere Pläne - und ihre Tour darum abgesagt.

Schlechte Nachrichten für die Fans von Charly Ann Schmutzler: Die "The Voice"-Gewinnerin hat ihre Tour für September aus Termingründen abgesagt. Die 22-Jährige spiele in zwei Kinofilmen mit, teilte ihre Konzertagentur am Donnerstag in Berlin mit. Darunter sei "eine wichtige Rolle" in der Verfilmung des Bestsellers "Fucking Berlin". Eine weitere Hauptrolle, über die noch Stillschweigen vereinbart sei, ist demnach ebenfalls bestätigt. Außerdem arbeite die Sängerin an ihrem zweiten Album.

Neue Termine für Konzerte seien für Frühjahr 2016 geplant. Bereits gekaufte Tickets könnten zurückgeben werden. Charley Ann hatte sich im Dezember bei der Fernsehshow "The Voice of Germany" als Siegerin durchgesetzt

DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker