HOME

Fernsehstar: Mya-Lecia Naylor: Plötzlicher Tod von 16-jährigem Teenie-Star

Fans trauern um die erst 16-jährige britische Schauspielerin Mya-Lecia Naylor. Der Teenie-Star war unter anderem im Kinofilm "Cloud Atlas" zu sehen. 

Mya-Lecia Naylor ist im Alter von 16 Jahren gestorben

Mya-Lecia Naylor ist im Alter von 16 Jahren gestorben

Die 16-jährige Mya-Lecia Naylor ist tot. Der Teenie-Star war in den CBBC-Shows "Millie Inbetween" und "Almost Never" zu sehen. Die Todesursache ist bisher unbekannt.

Mya-Lecia Naylor drehte bereits mit Hollywood-Größen

Sie sei eine enorm talentierte Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin gewesen, äußert sich BBC, ihr Management. Mit Tom Hanks (62) und Halle Berry (52) spielte Mya-Lecia Naylor auch in dem Film "Cloud Atlas" (2012).

Neben vielen Menschen, die mit Naylor gearbeitet hatten, erklärte unter anderem "Game of Thrones"-Star Nathalie Emmanuel (30) via Twitter: "Es ist so traurig, die tragische Nachricht vom Tod von Mya-Lecia Naylor zu hören". Weiter schrieb sie: "Auch wenn ich sie nicht persönlich kannte, will ich ihrer Familie, ihren Freunden und Kollegen in dieser schwierigen Zeit mein Beileid aussprechen." 

Kinotrailer: "Cloud Atlas"


deb / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel