HOME

Taylor Swift: Das verbirgt sich hinter dem Countdown

Taylor Swift hat das Geheimnis über den Countdown auf ihrer Homepage gelüftet. Die Auflösung ist unspektakulär - aber gewohnt erfolgreich.

Taylor Swift hat sich wieder einmal neu erfunden

Taylor Swift hat sich wieder einmal neu erfunden

Ein neues Album? Eine Welttournee? Etwas völlig anderes? Seit 14 Tagen haben die Fans von Pop-Superstar Taylor Swift (29) gerätselt, was ein mysteriöser Countdown zu bedeuten haben könnte, der auf ihrer offiziellen Homepage zu finden war. Mit dem heutigen Freitag (26. April) ist das Geheimnis gelüftet worden. Die Antwort: Es gibt "nur" eine neue Single zu bestaunen.

In der geht es um "ME!", wie der Titel in Großbuchstaben verrät. Das dazugehörige Musikvideo ist ebenfalls schon auf YouTube zu finden und setzt auf bewährte Swift-Theatralik gepaart mit einem märchenhaften Pastell-Look. Wobei es sich die US-Amerikanerin natürlich nicht nehmen lässt, mal wieder in den unterschiedlichsten Outfits aufzutreten.

Alleine zeichnet die 29-Jährige dieses Mal nicht verantwortlich für den Song, ihr Duettpartner ist Brendon Urie (32) der Band Panic! at the Disco. "ME!" darf als Wegweiser für die kommenden Lieder ihres neuen, noch unbekannten Albums gewertet werden, das sich in seiner Farbenfreude deutlich von Swifts düsterer "Reputation"-Ästhetik abheben wird. Und das offenbar mit dem gewohnten Erfolg. In den ersten 20 Minuten nach der Veröffentlichung sammelte der Ohrwurm "ME!" bereits fast eine halbe Million Aufrufe bei YouTube.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel