HOME

Thom Yorke: Radiohead-Sänger spielt im Sommer in Berlin

Es wird sein einziges Konzert in Deutschland: Im Sommer kommt Radiohead-Sänger Thom Yorke solo nach Berlin.

Kommt im Sommer nach Berlin: Radiohead-Sänger Thom Yorke

Kommt im Sommer nach Berlin: Radiohead-Sänger Thom Yorke

Thom Yorke (49, "Tomorrow's Modern Boxes") kommt nach Deutschland. Der Sänger der britischen Alternative-Rocker Radiohead gibt am 1. Juni im Rahmen seiner Solo-Tour durch Großbritannien und Europa ein exklusives Konzert im Berliner Tempodrom. Zwar ist Yorke ohne seine Band unterwegs, alleine wird er aber trotzdem nicht auf der Bühne stehen. Unterstützt wird der Sänger von Radiohead-Produzent Nigel Godrich sowie Filmkomponist und Cellist Oliver Coates. Letzterer wirkte auch bereits auf dem 2016 erschienenen Album "A Moon Shaped Pool" mit.

Der Vorverkauf für das Konzert in Berlin startet am Freitag, 23. März, um 11 Uhr exklusiv auf tickets.de. Pro Person können maximal vier Tickets geordert werden. Die Preise liegen bei 50,60 Euro pro Ticket. Wie es von Seiten des Veranstalters heißt, wird Yorke "an dem Abend einen Live-Mix mit Nigel Godrich spielen und dabei auf die Songs seiner Solokarriere zurückgreifen". Somit ist nicht unbedingt damit zurechnen, dass Yorke auch Hits seiner Band Radiohead zum Besten geben wird.

SpotOnNews