HOME

TV-Tipps: TV-Tipps am Montag

Sandra Bullock und Ryan Reynolds geben sich in "Selbst ist die Braut" (Sat.1) als Paar aus. In "The Core" (kabel eins) bricht ein Forscherteam zum Mittelpunkt der Erde auf. Und in "Zeit des Erwachens" (arte) hat ein Medikament für Komapatienten unerwartete Nebenwirkungen.

"Selbst ist die Braut": Andrew Paxton (Ryan Reynolds) wundert sich über das Verhalten seiner Chefin Margaret Tate (Sandra Bull

"Selbst ist die Braut": Andrew Paxton (Ryan Reynolds) wundert sich über das Verhalten seiner Chefin Margaret Tate (Sandra Bullock)

20:15 Uhr, Sat.1, Selbst ist die Braut, Komödie

Cheflektorin Margaret Tate (Sandra Bullock) ist jung, erfolgreich und knallhart. Besonders ihr Assistent Andrew Paxton (Ryan Reynolds) muss unter ihrer despotischen Art leiden. Als die Kanadierin die Verlängerung ihres US-Visums verschläft, bleibt nur eine Möglichkeit, weiterhin in New York arbeiten zu können: Margaret muss einen Amerikaner heiraten. Spontan stellt sie Andrew als ihren Verlobten vor. Dieser weigert sich zunächst, das Spiel seiner Chefin mitzuspielen. Nachdem sie aber verspricht, dem jungen Mann beim Verlegen seines Buches zu helfen, willigt Andrew ein. Doch die Einwanderungsbehörde schöpft Verdacht.

20:15 Uhr, Das Erste, Wilde Nächte - Wenn die Tiere erwachen, Doku

Abends und nachts kommen sie zum Vorschein: Die Nachtigall singt ihr Lied, Glühwürmchen gehen leuchtend auf Brautschau, der Steinmarder kriecht aus dem Dachkasten, der Dachs verlässt das Kellerloch. Diese Tiere sind nachtaktiv und leben ganz in unserer Nähe. Über zwei Jahre hat sich der Tierfilmer Uwe Müller auf die Lauer gelegt und so manch schlaflose Nacht verbracht, um die mit perfekten Sinnen ausgestatteten Nachttiere vor die Kamera zu bekommen und ihr natürliches Verhalten einzufangen.

20:15 Uhr, kabel eins, The Core - Der innere Kern, Sci-Fi-Action

Eine Reihe weltweiter Naturkatastrophen versetzt die Menschheit in Angst und Schrecken. Wissenschaftler finden heraus, dass das Magma im Erdkern nicht mehr richtig zirkuliert, wodurch sich das Magnetfeld der Erde nach und nach verflüchtigt. Dr. Josh Keyes (Aaron Eckhart) soll gemeinsam mit einem Team aus "Terranauten" den Weltuntergang verhindern. Das Team begibt sich auf eine lebensgefährliche Mission, die direkt ins Innere des Planeten führt.

20:15 Uhr, arte, Zeit des Erwachens, Psychodrama

Der New Yorker Neurologe Dr. Sayer (Robin Williams) entdeckt etwas Erstaunliches: Mehrere Patienten, die seit Jahren an einer rätselhaften Apathie leiden, zeigen sich empfänglich für äußere Reize, die ihr emotionales Gedächtnis stimulieren. Aufgrund dieser Entdeckung testet Dr. Sayer das neue, noch nicht zugelassene Mittel L-Dopa an Patienten, um sie aus ihrer Katatonie zu wecken. Sein Proband Leonard (Robert De Niro), seit 30 Jahren im Koma, entwickelt tatsächlich neuen Lebensdrang. Doch die Freude währt nicht lange: Schon bald zeigt das Medikament starke Nebenwirkungen.

23:25 Uhr, WDR, Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand, Komödie

Allan (Robert Gustafsson) und seine Freunde lassen es sich auf der Trauminsel Bali richtig gut gehen. Leider haben sie ihr Luxusleben übertrieben: Von der millionenschweren Reisekasse ist nur noch ein Bündel Scheine übrig. Davon lässt sich Allan die Partylaune aber nicht verderben. Bei der Feier zu seinem 101. Geburtstag spendiert der Jubilar die letzte Flasche "Volkssoda", ein Erinnerungsstück aus der Zeit des Kalten Krieges. Dass nur Allan die geheime Rezeptur besitzt, könnte die Lösung aller Geldprobleme sein.

SpotOnNews
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.