HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2015: Das Dschungelcamp ist ausgebucht!

Die Promis für das Dschungelcamp wurden jetzt von der "Bild am Sonntag" bekanntgegeben. Das Team ist vollständig. So viel vorab: "Caught in the Act"-Fans dürfen sich freuen.

Als Mitglied der Boyband "Caught in the Act" brachte Benjamin Boyce unzählige Mädchenherzen zum Schmelzen. Wir dürfen gespannt sein, ob ihm seine Fans im Dschungelcamp die Treue halten werden - laut "Bild am Sonntag" ist er einer der letzten Kandidaten.

Als Mitglied der Boyband "Caught in the Act" brachte Benjamin Boyce unzählige Mädchenherzen zum Schmelzen. Wir dürfen gespannt sein, ob ihm seine Fans im Dschungelcamp die Treue halten werden - laut "Bild am Sonntag" ist er einer der letzten Kandidaten.

Das Dschungelcamp ist voll! Wie die "Bild am Sonntag" erfahren haben will, sind auch Ex-GNTM-Juror Rolf Scheider, 58, der Ex-"Preis ist heiß"-Moderator Walter Freiwald, 60 und der Ex-Caught-in-the-Act-Sänger Benjamin Boyce unter den nun elf Kandidaten für die RTL-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Die Sendung startet am 16. Januar 2015

Jedes Jahr verrät die "Bild"-Zeitung Wochen im Voraus, wer die Kandidaten für das Dschnungelcamp sein werden. Offiziell bestätigt werden diese natürlich nie - trotzdem ziehen die meisten schlussendlich auch wirklich ins australische Camp. Wir zeigen, welche ehemaligen Promis sich wahrscheinlich gerade auf Ekelprüfungen und Lagerkoller einstellen.

Acht weitere Stars sollen den australischen Dschungel unsicher machen: Schauspielerin Rebecca Simoneit-Barum, 35, "Bachelor"-Teilnehmerin Angelina Heger, 23, "DSDS"-Kandidatin Tanja Tischewitsch, 24, "GNTM"-Model Sara Kulka, 24, "Bachelorette"-Macho Aurelio Savina, 36, "GZSZ"-Schauspieler Jörn Schlönvoigt, 28, „Glücksrad“-Fee Maren Gilzer, 54 und Roberto-Blanco-Tochter Patricia Blanco, 42 standen angeblich schon länger als "Insassen" fest.

sst