VG-Wort Pixel

Interview mit Gregor Gysi "Sexistisch und problematisch" – FDP-Politikerin Nicole Bauer kritisiert "TV Total"-Sendung

Screenshot: So stellte "TV Total" die FDP-Politikerin in der Sendung dar
Screenshot: So stellte "TV Total" die FDP-Politikerin in der Sendung dar
© Screenshot / YouTube / TV Total
Es sollte wohl so etwas wie Humor sein: In einer Ausgabe von "TV Total" wurde Linken-Politiker Gregor Gysi nach der "schärfsten Biene der FDP" befragt. Eine Woche später nahm die Sendung das Thema erneut auf. Eine der betroffenen Politikerinnen äußert sich nun und kritisiert die Ausschnitte.

Bei einem Interview mit Gregor Gysi hatte "TV Total"-Moderator Sebastian Pufpaff dem Linken-Politiker eine Reihe an "unangenehmen Fragen" gestellt. Eine davon war allerdings weniger unangenehm für Gysi als für die von der Frage betroffenen Frauen. Auf Pufpaffs Frage "Wer ist die schärfste Biene im neuen Bundestag?" hatte Gysi mit "Die kenne ich schon, das ist eine von der FDP" geantwortet, seine Antwort aber nicht weiter ausgeführt.

Interview mit Gregor Gysi: Während "TV Total" bricht der FDP-Server zusammen

Durch die Szene und seinen Kommentar "Selber finden!" stiegen die Zugriffe auf die offizielle Website der FDP-Bundestagsfraktion so stark an, dass die Seite zeitweilig nicht mehr geöffnet werden konnte. Diesen Server-Ausfall nutzte "TV Total" nun, um das Thema erneut in der Sendung zu platzieren. In der aktuellen Ausgabe zeigte Moderator Pufpaff unter anderem die Fehlermeldung der Website und eine Statistik, die auf einen deutlich gestiegenen Suchtraffic bei Google hinwies.

Damit allerdings nicht genug: "TV Total" stellte nun auch selbst zwei Frauen in den Mittelpunkt der Sendung und brachte sie mit den Äußerungen von Gregor Gysi in Zusammenhang. Pufpaff moderierte diesen Teil der Sendung mit den Worten an: "Wir wollten natürlich auch wissen: 'Wer sind denn die schärfsten Bienen?' und haben da zwei Kandidaten für Sie entdeckt." Im Anschluss wurden unter anderem Szenen eingespielt, die eine der Politikerinnen bei rhetorischen Pannen zeigte und ihr so die Kompetenz absprach. Auch eine weitere FDP-Politikerin wurde im Anschluss gezeigt.

FDP-Politikerin Nicole Bauer: "Halte Aktion für sexistisch"

Eine der betroffenen Frauen, Nicole Bauer, hat sich nun auf Twitter selbst zu der Sendung geäußert. In ihrem Statement schrieb sie unter anderem: "Halte ich die Aktion von #tvtotal für sexistisch und problematisch? Ja. Das tue ich und ich frage mich auch, in welcher Zeit wir 2021 überhaupt leben, dass Frauen in der Öffentlichkeit so sehr auf ihre Optik reduziert werden." und nannte "die Selbstverständlichkeit, mit der Frauen nach ihrem Äußeren beurteilt und gedemütigt" werden, "fürchterlich und frustrierend."

Deutliche Worte, die allerdings für die Situation angemessen waren und auch bei anderen Nutzer:innen auf Gefallen stießen. "TV Total" und Sebastian Pufpaff haben auf das Statement von Nicole Bauer bislang nicht reagiert.

Quellen: "TV Total", Tweets von Nicole Bauer


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker