Kultur Bob Odenkirk fühlte sich vor seinem Zusammenbruch "fit wie nie". Das erzählte er dem stern noch vor einigen Wochen

Bob Odenkirk vor seinem Haus in Los Angeles. Wochenlang hatte er für eine neue Rolle hart trainiert
Bob Odenkirk vor seinem Haus in Los Angeles. Wochenlang hatte er für eine neue Rolle hart trainiert
© ddp / Guardian / eyevine
Fans bangen um Bob Odenkirk, der gerade vor der Kamera stand, als er mit Herzproblemen zusammenbrach. Berühmt wurde er als seifiger Anwalt Saul Goodman in "Breaking Bad". Der stern sprach vor den jetzt abgebrochenen Dreharbeiten mit ihm über neue Rollen, Midlife-Crisis und hartes Fitness-Training.
Matthias Schmidt

Der Mann, der in einem der besten Fernseh-Epen aller Zeiten eine extrem wichtige Rolle innehat, wird kurz ungehalten. "Nein, nein", wehrt er ab. "Ich habe logischerweise darüber auch schon nachgedacht, als ich vor fünf Jahren zum ersten Mal die Idee hatte für eine Neuerfindung", sagt er. "Aber ich kann Ihnen definitiv versichern: Dieser Film ist nicht Teil irgendeiner Midlife-Crisis von mir."

Mehr zum Thema

Newsticker