HOME
Rückkehr des "Breaking Bad"-Dreamteams? Bryan Cranston und Aaron Paul

Bryan Cranston & Aaron Paul

Kehrt das "Breaking Bad"-Dreamteam zurück?

Bryan Cranston und Aaron Paul haben ein gemeinsames Comeback angedeutet. Die "Breaking Bad"-Stars twitterten dasselbe Foto.

"Breaking Bad"-Film auf Netflix: Aaron Paul als Jesse Pinkman

Fortsetzung der Serie

Neuer "Breaking Bad"-Film auf Netflix: Diese wichtige Rolle soll im Mittelpunkt stehen

NEON Logo
Bryan Cranston (r.) und Aaron Paul könnten sich bald schon in einem "Breaking Bad"-Film wiedersehen

Breaking Bad

Geht die Meth-Produktion im Kino weiter?

Bryan Cranston

Spruch des Tages

Hindafing

TV-Serie im BR

"Breaking Bad" als Bauerntheater - darum lohnt sich "Hindafing"

Von Carsten Heidböhmer

Geschichte einer Droge

Von der Panzerschokolade zum Serienstoff - Crystal Meth im Wandel der Zeit

Better Call Saul Bob Odenkirk Jimmy McGill

Neu bei Netflix

Better Call Saul: Das müssen Sie zur zweiten Staffel wissen

Von Malte Mansholt
Hitler mit Hund

Drogen im Dritten Reich

High Hitler!

So könnte die Filiale von "Los Pollos Hermanos" aus der Serie "Breaking Bad" auch in Wirklichkeit aussehen. Bislang ist der Hähnchen-Grill nur fiktiv.

Fast-Food-Kette aus "Breaking Bad"

Gibt es bald Filialen von "Los Pollos Hermanos"?

Die lustige Wahlplakat-Aktion von "Extra 3" zeigt Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz unter anderem als Darth Vader

Wahlplakat-Witz

"Extra 3" verpasst Olaf Scholz mehr Köpfchen

Lust auf Crystal Cookies nach "Breaking Bad"-Art? Das Rezept finden Sie unten.

Breaking Bad, House of Cards, Orange is the New Black

So backen Sie wie Serienstars

Die Actionfiguren aus der US-Serie "Breaking Bad" sorgen für heftige Kritik

Petition gegen Drogen-Spielzeug

Toys'R'us nimmt "Breaking Bad"-Figuren aus dem Sortiment

Guckbefehl

Serien-Tipps für den Urlaub

Deutscher Webvideopreis 2014

Die besten Netz-Erklärer stehen zur Wahl

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston

Wenn der Drogenboss zum Teenie-Abschlussball bittet

Von Christoph Fröhlich

Serien-Tipps

Guckbefehl: "Breaking Bad"

Von Christoph Fröhlich

Requisiten von "Breaking Bad" versteigert

7000 Euro für den Schlüpfer von Walter White

"Breaking Bad"-Finale-Party

Walter White ist am Ende

Letzte Staffel von "How I Met Your Mother"

Rückkehr von "Breaking Bad"-Star Bryan Cranston

"Breaking Bad"-Spin-off

Saul Goodman startet mit eigener Serie

16-jähriger Fan verstorben

"Breaking Bad"-Folge krebskrankem Jungen gewidmet

Von Viktoria Meinholz

"Breaking Bad"-Film nicht ausgeschlossen

Bryan Cranston macht Fans Hoffnungen

Neue Arte-Serie "Breaking Bad"

Der Koch, der Schüler, seine Frau und ihr Schwager

Von Susanne Baller
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(