HOME

Stern Logo Germany's Next Topmodel

Sie stieg 2016 freiwillig aus: Ex-GNTM-Kandidatin: 20-jährige Laura Bräutigam kämpft gegen den Krebs

Sie nahm 2016 bei "Germany's Next Topmodel" teil und kam sogar unter die letzten 20. Dann stieg Laura Bräutigam freiwillig aus. Jetzt kämpft die 20-Jährige gegen den Krebs.

Ex-GNTM-Kandidatin Laura Bräutigam ist an Krebs erkrankt

Laura Bräutigam trat 2016 bei "Germany's Next Topmodel" an – und verließ die Show freiwillig

Action Press

Laura Bräutigam träumte einst von der großen Karriere als Topmodel. 2016 meldete sich die damals 17-Jährige daher an Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" an – und die Chef-Jurorin rechnete ihr sogar große Chancen aus. Bis in die Top 20 schaffte es die Kandidatin aus Murr bei Ludwigsburg damals. Doch die junge Topmodel-Anwärterin konnte ihren Traum nicht verwirklichen: Ihrem Freund zuliebe schmiss sie freiwillig das Handtuch und legte die Model-Karriere ganz plötzlich auf Eis. Die Staffel von GNTM gewann 2016 stattdessen Kim Hnizdo.

Laura Bräutigam war seither nur noch sehr selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Auch ihr Instagram-Account liegt seit ihrem freiwilligen Ausstieg aus der Castingshow brach. Wie die "Bild" nun erfahren hat, hat die heute 20-Jährige aber auch ganz andere Sorgen: Sie ist an Krebs erkrankt. Der Zeitung gegenüber erzählt die ehemalige GNTM-Kandidatin, wie sie die Krankheit Anfang des Jahres bemerkte: "Ich fühlte mich müde und energielos, dazu kam ein Hautausschlag am ganzen Körper. Aber kein Arzt wusste, was los war."

Laura Bräutigam machte Chemotherapie

Laura Bräutigam wurde daraufhin in einer Klinik untersucht, außerdem wurde eine Computertomografie von ihr erstellt – die die Krankheit aufdeckte. Die Ärzte erkannten einen 10,3 Zentimeter großen Tumor im Brustkorb von der 20-Jährigen. Wochenlang lag sie dann im Krankenhaus und machte dort auch eine Chemotherapie. Die ehemalige Topmodel-Anwärterin erklärt: "Es war furchtbar!"

Laura Bräutigam lässt sich von der schlimmen Diagnose aber nicht unterkriegen. Sie zeigt sich stark: "Der Krebs ist kein Teil von mir. Ich lass mich nicht stoppen, auch nicht von so einer Diagnose!", sagt die 20-Jährige. Die Ex-GNTM-Kandidatin hat mittlerweile ihr Abitur gemacht und schmiedet auch schon konkrete Pläne für die Zukunft: Sie möchte studieren. 

Verwendete Quelle: "Bild"

maf