VG-Wort Pixel

Shirin Akinci aus "GZSZ" Gamze Senol kehrt in ihrer bekanntesten Rolle zurück, aber in einer neuen Serie

GZSZ: Gamze Senol und Timur Ülker
In "Nihat – Alles auf Anfang" spielt Gamze Senol als Shirin Akinci (hier mit Timur Ülker) die gleiche Rolle wie bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
© Sebastian Geyer / TV Now
Millionen Fernsehzuschauer kennen sie als Shirin Akinci aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". In dieser Rolle kehrt nun Gamze Senol auf den Bildschirm zurück - allerdings in einer neuen Serie.

Für die Schauspielerin selbst ist es "wie eine Klassenfahrt – wie nach Hause kommen und trotzdem in ein fremdes Land reisen". Drei Jahre lang verkörperte Gamze Senol in der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Hauptfigur der Shirin Akinci. 2020 stieg sie aus der Serie aus. Seither widmet sie sich anderen Aufgaben - so war sie im vergangenen November in einer Folge der ZDF-Krimireihe "Soko München" zu sehen.

Die Figur der Shirin Akinci lässt die 1993 in Speyer geborene Schauspielerin jedoch nicht los. Nun kehrt sie in genau dieser Rolle zurück - allerdings nicht bei "GZSZ". In der neuen Produktion "Nihat – Alles auf Anfang", die am 22. und 23. September bei RTL gezeigt wird, verkörpert Gamze Senol erneut die Shirin Akinci.

Die Handlung der zehnteiligen Serie knüpft an "GZSZ" an. Dort hatte Shirin im Sommer 2020 ihren Kiez in Berlin verlassen, weil sie sich die Schuld am Unfalltod von Alexander Cöster (Clemens Löhr) gab und ihr Leben verändern wollte. Jetzt ist sie zurück - und trifft auf ihren Cousin Nihat (Timur Ülker), der in Hamburg nach seiner Mutter und den Wurzeln seiner Familie sucht.

Gamze Senol berichtet von ihrer ersten Sex-Szene

Shirin Akinci hat sich in der Zwischenzeit optisch verändert: Mittlerweile trägt sie glattes Haar. Doch Schauspielerin Senol verspricht den Fans noch eine deutlich brisantere Neuerung: "Ich habe meine erste Sex-Szene gedreht – eine Erfahrung, die komplett neu für mich war!"

Die Zuschauer dürfen sich also auf eine neue, bislang ungekannte Seite von Gamze Senol freuen. Mit Timur Ülker steht ihr ein ebenfalls bereits aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannter Darsteller zur Seite.

"Nihat – Alles auf Anfang" wird am 22. und 23. September bei RTL ausgestrahlt. Bereits ab dem 15. September stehen die Folgen auf der Streamingplattform TV Now bereit.

Verwendete Quelle: RTL

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker