HOME

"Verstehen Sie Spaß": Helene Fischer tauscht Glitzer-Kostüm gegen Schürze

Für die Unterhaltungsshow "Verstehen Sie Spaß?" schlüpfte Sängerin Helene Fischer in die Rolle einer Pizzabäckerin. Ob die Pizza schmeckte, ist nicht überliefert - für Verwirrung sorgte die 32-Jährige aber allemal.

Für die letzte Ausgabe des Jahres hat sich "Verstehen Sie Spaß?" Deutschlands Liebling in die Sendung geholt. Schlager-Star Helene Fischer ("Atemlos") hat für die ARD-Show mit der versteckten Kamera den Lockvogel gespielt und übte sich im Pizzabacken. Das teilte der Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden am Donnerstag mit.

Bei den Dreharbeiten Ende Oktober in München habe sie am Verkaufstresen Leute verunsichert und so für Verwirrung und Lacher gesorgt. "Verstehen Sie Spaß?" mit Filmstreichen der versteckten Kamera und Moderator Guido Cantz kommt an diesem Samstag (3. Dezember), 20.15 Uhr, im Ersten. Fischer wird in der Show sein. Sie beendet damit ihre sieben Monate dauernde künstlerische Pause.

Neben Helene Fischer weitere Stars dabei

Ebenfalls in der Sendung sind unter anderem der Sänger Ross Antony, die Comedian Michael Kessler und Michael Mittermeier sowie die zwei Hauptdarsteller der ARD-Nachmittagsserie "Rote Rosen", Cheryl Shepard und Anja Franke. Es ist die letzte Ausgabe der Show in diesem Jahr.

"Verstehen sie Spaß?" läuft seit 1980 und ist laut SWR die älteste Samstagabendshow im deutschen Fernsehen. Im Schnitt schalten den Angaben zufolge pro Ausgabe vier bis fünf Millionen Zuschauer ein.

Nervige Ohrwürmer: Warum fast jeder schon einmal Helene Fischer im Ohr hatte - und was man dagegen tun kann


sve / DPA