VG-Wort Pixel

Shitstorm gegen Sternekoch "The Taste"-Fans fordern Frank Rosins Rausschmiss

Frank Rosin
Spitzenkoch Frank Rosin steht in der Kritik, weil er bei "The Taste" als launischer Juror Kandidaten und Zuschauer verschreckt
© Arne Weychardt/Sat1
Nachdem TV-Juror Frank Rosin einen Kandidaten bei "The Taste" so beleidigte, dass dieser in Tränen ausbrach, gab es gegen den Gastronomen Hunderte negativer Kommentare in den sozialen Netzwerken. Auch seine Jurykollegen sind von Rosins Verhalten entsetzt.
Von Tim Strybny

Bei der Castingshow "The Taste" treten 16 Kandidaten in den kulinarischen Wettstreit, indem sie ein Gericht auf einem einzigen Löffel anrichten müssen. Anschließend bewerten die Spitzenköche Cornelia Poletto, Roland Trettl, Alexander Hermann und Frank Rosin die Löffel-Kreationen.

Mit dem Gericht von Kandidat Fabian konnte "Ruhrpott-Schnauze" Rosin am vergangenen Mittwoch leider überhaupt nichts anfangen. Er verglich den Geschmack des Arrangements mit einem "alten Socken mit Mayo". Nicht nur dem abgekanzelten Kandidaten und Hobbykoch Fabian entglitten bei dieser respektlosen und unqualifizierten Kritik die Gesichtszüge. Jurykollege Roland Trettl flippte nach der unangemessenen Äußerung aus: Er forderte mehr Respekt für die Teilnehmer der Show, zog seine Socke aus – und warf sie Rosin mitten ins Gesicht. "Jetzt möchte ich, dass jemand eine Mayo bringt, du den Socken probierst und ihn dir schmecken lässt!", schickte er seinem Wurf hinterher. (Die Szenen im Video.)

Der Kandidat wehrte sich gegen die Beleidigung

Der mutige Fabian ließ die Kritik auch nicht auf sich sitzen und beschwerte sich in ruhigem und sachlichem Ton (da sollte sich Herr Rosin mal eine Scheibe von abschneiden!) mit folgenden Worten: "Wir Kandidaten behandeln uns gegenseitig alle mit großem Respekt. Und wir behandeln auch die Coaches mit sehr, sehr großem Respekt. Und Frank, dein Urteil 'Stinkesocken mit Mayonnaise' war für mich unterste Schublade und nicht im Entferntesten irgendeine Kritik, mit der ich etwas anfangen kann. Das hat mich getroffen und das nehme ich dir übel. Das hat mich wirklich ins Mark getroffen."

Es war nicht das erste Mal, dass Rosin bei "The Taste" negativ aufgefallen ist. Während die anderen Juroren stets versuchen, die Kandidaten zu motivieren und zu fördern, fällt Rosin immer häufiger mit arrogantem Gehabe auf. Er gibt Tipps, die den Kandidaten schaden, brüllt herum, beleidigt sein Team, wirkt fahrig und ungehalten.

Sternekoch zeigt: So bereiten Sie gebeizten Lachs auf Gourmetniveau in der eigenen Küche zu

Fans der Show und des beliebten TV-Kochs sind entsetzt von dem Verhalten des 50-Jährigen und fragen sich, was in den gebürtigen Dorstener gefahren ist.

Mittlerweile fordern "The Taste"-Fans sogar den Rausschmiss Rosins. Sie wünschen sich den ehemaligen Juror Tim Mälzer zurück – oder den beliebten Gastkoch Ali Güngörmüs.

Wollen wir hoffen, dass der dreifache Familienvater Rosin wieder in die Spur zurückfindet – denn so macht es keinen Spaß, "The Taste" anzuschauen. Der launische Koch verbreitet mit seiner Art miese Stimmung – und das haben weder die Kandidaten noch die Menschen vor dem Fernseher verdient.

Shitstorm gegen Sternekoch: "The Taste"-Fans fordern Frank Rosins Rausschmiss

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker