VG-Wort Pixel

"Adventsfest der 100.000 Lichter" Stefan Mross: Heiratsantrag in Live-Sendung – und Trauzeuge wird kein Unbekannter

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
© Michael Reichel / Picture Alliance
In der Live-Sendung "Adventsfest der 100.000 Lichter" machte Stefan Mross seiner Freundin, Sängerin Anna-Carina Woitschack, einen Heiratsantrag. 

Da wurde der Gesang ganz plötzlich nebensächlich. Musiker und Moderator Stefan Mross nutzte am Samstagabend die ARD-Live-Sendung "Adventsfest der 100.000 Lichter", um seiner Freundin Anna-Carina Woitschack eine ganz besondere Frage zu stellen. 

Stefan Mross macht Anna-Carina Woitschack einen Heiratsantrag

Kurz nach dem gemeinsamen Auftritt des Paares in der Weihnachtsshow fiel Mross aufs rechte Knie, nahm die Hand seiner Lebensgefährtin und sagte: "Meine liebe Anna, mein Engelchen. Ich möchte dich fragen, meine Anna: Willst du meine Frau werden?" Auf die Antwort musste Mross zum Glück nicht lange warten. Tränen liefen Woitschack die Wangen runter, als sie antwortete "Oh Gott, ja, ja, ja ich will!"

Hinter den Kulissen war man offenbar eingeweiht, denn Moderator Florian Silbereisen überreichte dem strahlenden Paar einen großen Strauß rote Rosen. Und Silbereisen wird offenbar eine entscheidende Rolle spielen. "Willst du unser Trauzeuge sein?", fragte ihn Mross. Silbereisen freute sich und bejahte. 

Große Liebe nach zwei gescheiterten Ehen

Anna-Carina Woitschack belegte 2011 den achten Platz in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Vor drei Jahren lernten sich die 27-Jährige und Mross kennen. "Im Juni 2016 war sie Gast bei 'Immer wieder sonntags', präsentierte mir eine nach meinem Ebenbild gefertigte Marionette. Wir haben in der Zeit schon sehr geflirtet, waren aber noch kein Paar", erzählte der 44-Jährige der "Bild"-Zeitung. 

Im September dieses Jahres erklärte Woitschack der "Bild"-Zeitung, ein Trauschein sei ihr (noch) nicht wichtig. Nun werden die beiden doch vor den Traualtar treten - mit Silbereisen an ihrer Seite. Für Mross wäre es die dritte Ehe. Mit Stefanie Hertel war er 18 Jahre lang zusammen, die gemeinsame Tochter Johanna ist mittlerweile volljährig. Von 2013-2016 war er mit der Produktionsassistentin Susanne Schmidt verheiratet. Mit ihr hat er eine Tochter und einen Sohn. 

Quelle: ARD / "Bild"-Zeitung

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker