HOME
Hatte den Namen eines Gastes nicht parat: Stefan Mross

Stefan Mross

Verlierer des Tages

"Immer wieder sonntags": Moderator Stefan Mross kennt seine Gäste nicht

Stefan Mross hat sich bei seiner Sendung "Immer wieder sonntags" blamiert

"Immer wieder sonntags"

Sein jüngster Gast ist beleidigt: Moderator Stefan Mross mit Patzer in ARD-Sendung

Stefan Mross

30-jähriges Jubiläum

Stefan Mross macht Musik wie in der Vergangenheit

Stefan Mross ist inzwischen wieder neu liiert

Stefan Mross

Er und seine zweite Ehefrau sind geschieden

Moderatorin Mareile Höppner (m.) mit den beiden Prominenten-Teams (v.l.): Birgit Lechtermann und Andrea Spatzek treten gegen M

Dingsda

Kindermund tut Wahrheit kund

Moderator und Sänger Stefan Mross

Auf einem Campingplatz

Keine Lust mehr auf Hotelzimmer – Stefan Mross wohnt jetzt im Wohnmobil

Promi-Bücher

Das bringt Guido Maria Kretschmers Roman

Stefan Mross und Susanne

Trennung

Alles aus bei Stefan Mross und seiner zweiten Ehefrau

Tatort

Reaktionen zum Dresden-"Tatort"

Viel Wut und viel Lob: So kam das neue Team an

Von Sarah Stendel
"Jetzt kann ich Gott sei dank wieder drüber lachen", sagt Entertainer Stefan Mross über den Currywurst-Zwischenfall

Stefan Mross im stern

"Der Currywurst-Witz war nicht tralala"

Sänger und Moderator Stefan Mross will nach seinem Schwächeanfall schon am Sonntag wieder vor der Kamera stehen

Nach Schwächeanfall

Stefan Mross kehrt Sonntag vor die Kamera zurück

Nachdem Stefan Mross in die Klinik musste, übernahm Guido Cantz für rund eine Viertelstunde die Moderation der Sendung "Immer wieder sonntags"

"Verstehen Sie Spaß?"

Guido Cantz hielt Mross-Kollaps für eine Falle

Stefan Mross musste nach der Kostprobe einer scharfen Currywurst ins Krankenhaus

Chilli-Soße zu scharf

Stefan Mross bricht Live-Sendung ab und wird ohnmächtig

Trennung von Depp und Paradis

Wenn das Haltbarkeitsdatum einer Promi-Ehe abläuft

Stefanie Hertel bei "Let's Dance"

Die Erotik nach der Trompete

Stefan Mross

Frisch verliebt in eine Unbekannte

Nach Ehe-Aus mit Stefan Mross

Stefanie Hertel blickt ohne Groll zurück

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Das ist Wahnsinn: Rente, Rente, Rente!

Volksmusik-Traumpaar trennt sich

Hertel und Mross haben ausgestrahlt

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Diebe, Liebe und Modern Stalking

Trennungsgerüchte

Stefan Mross trompetet möglicherweise fremd

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Miley zürnt der Gummipuppe

Spendengala "Tribute to Bambi"

Prominenz sammelt für Kinder in Not

Spendengala "Tribute to Bambi"

Wie ein 13-jähriger Junge Sylvie van der Vaart die Show stahl

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(