HOME
Leidet auch psychisch unter seinem Schulterbruch: der Musiker Peter Kraus (Archivbild)

Nach Unfall in ARD-Show

Peter Kraus leidet unter Panikattacken und Todesangst

In einer Unterhaltungsshow der ARD brach sich Peter Kraus Ende September die Schulter. Der "Bild"-Zeitung schilderte der Schlagerstar nun die dramatischen Folgen des Unfalls.

Peter Kraus

Unfall in der ARD

Peter Kraus bricht sich live im TV die Schulter - und macht tapfer weiter

Marcus Pretzell, Spitzenkandidat der AfD für die NRW-Wahl, sorgte mit seiner Äußerung in der WDR-"Wahlarena" für Empörung

NRW-Wahl

AfD-Mann Pretzell wird in "Wahlarena" ausgebuht

Von Daniel Wüstenberg
SPD-Ministerpräsident Torsten Albig (l.) und sein CDU-Herausforderer Daniel Günther vor dem "Schlampen"-Vorwurf

TV-Eklat

"Schlampen"-Vorwurf im Wahlkampf: Skandal oder egal?

Von Daniel Wüstenberg

Live-Stream aus dem Studio

Sehen Sie hier Gaby Köster exklusiv vor der Sendung in ihrer Garderobe

Bastiaan Ragas und Sarah Latton

3. Folge "Let's Dance"

Die Jury fand ihn nicht so schlecht - Zuschauer wählen Bastian Ragas trotzdem raus

Protest gegen Maduro in Caracas

Venezuelas Präsident weist Vorwurf des Verfassungsbruchs zurück

Generalstaatsanwältin Ortega am Freitag im Fernsehen

Risse im Regierungslager nach Entmachtung des Parlaments in Venezuela

Nadja Abd el Farrag, genannt "Naddel"

Engagement bei "Sonnenklar.Tv"

Rückkehr ins TV: Naddel wird Hotel-Testerin

Harald Krutiak live bei stern TV

Hier sehen Sie seine Hypnotherapie im Video

Sarah Lombardi

Live-Sendung "RTL 2 Promi-Curling"

"Dein Ausschnitt ist zu tief" - Sarah Lombardi bekommt Standpauke von ihrer Mutter

Tim Bendzko, Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar gegen Tim Bendzko

Das waren die Aufreger bei "Schlag den Star"

Naddel

Auftritt bei Sonnenklar.TV

"Satt wird man davon nicht" - Naddels magere Rückkehr ins TV

Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017

Kaum Schlaf, viele Tiere: So geht es backstage zu

Direkt aus dem stern TV-Studio

Live-Video vom Chat mit Pietro Lombardi

Live-Auftritt bei stern TV

Pietro Lombardi spricht erstmals über seine Zukunftspläne

Beim Wettlauf gegen Slackline-Weltmeister Alexander Schulz bekam Steffen Hallaschka als Laufhilfe Ex-Moderator Günther Jauch zur Seite gestellt.  

stern TV 2016

Best of: Ein neues Fernsehstudio und jede Menge Action

Joko Winterscheidt

"Circus HalliGalli"

"Scheißtag für den Sender" - Joko versagt als Teleshoppingverkäufer

Von Jens Maier

Hinter den Kulissen

Mannequin-Challenge: So sieht es bei stern TV kurz vor Sendungsbeginn aus

Live aus dem stern TV-Studio

Verfolgen Sie hier das "Handy überladen" live während der Sendung

Slacklining Moderatoren gegen Weltrekordler

Live-Video aus dem stern TV-Studio

Wolfgang Künzel ist seit 20 Jahren Show-Hypnotiseur und Hypnose-Lehrer.

Hypnotiseur Wolfgang Künzel

Dieser Mann kann Menschen machen lassen, was er will

Babette von Kienlin brach im ZDF vor laufender Kamera zusammen

Babette von Kienlin

ZDF-Moderatorin kippt in Live-Sendung um

Moderator Steffen Hallaschka vor der neuen stern TV-Studio-Kulisse.

Renovierung abgeschlossen

So hat das Studio einen frischen Look bekommen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo