HOME
Criminal

TV-Tipp

Criminal

Eine ganz besondere Krimiserie gibt es nun bei Netflix zu sehen, denn sie spielt fast nur in einem Raum und kommt zu gleichen Teilen aus vier europäischen Ländern. Aus Deutschland sind unter anderem Sylvester Groth, Nina Hoss und Eva Meckbach zu sehen.

Serinda Swan spielt Rechtsmedizinerin Dr. Jenny Cooper in "Coroner - Fachgebiet Mord"

Coroner - Fachgebiet Mord

Das verspricht die neue Krimiserie

Mit hoch komplexen Handlungen und einem spanenden Cast lockte "Criminal Minds" über zehn Jahre lang Zuschauer an den Fernseher

Criminal Minds

Die beliebte Krimiserie wird abgesetzt

Law & Order

Künftig geht es gegen "Hate Crimes"

Agyness Deyn

Sie spielt die Hauptrolle in einer Krimiserie

Automarkt

Zeit zum Abschiednehmen - die Limousine stirbt

Lukas Ammann feierte 2012 seinen 100. Geburtstag

"Graf Yoster"

Schauspieler Lukas Ammann stirbt mit 104 Jahren

Schauspieler Tom Beck, der bei "Einstein" die Hauptrolle spielt, bei der Verleihung der Goldenen Kamera

Zweite Staffel "Einstein" angekündigt

Tom Beck geht weiter auf Verbrecherjagd

Sherlock Holmes

Neuer "Sherlock"-Trailer

Cumberbatch reist in die Vergangenheit

Blochin

"Blochin - Die Lebenden und die Toten"

Diese Krimiserie ist der Höhepunkt des TV-Jahres

Jürgen Vogel spielt den Polizisten Blochin in der gleichnamigen Krimi-Serie

Neue Krimiserie

"Blochin - Die Lebenden und die Toten"

Amazon Prime Instant Video jetzt mit Offline-Funktion

Filme und Serien

Amazon Prime Instant Video bekommt Offline-Modus

Von Christoph Fröhlich
Die 1970 erstmals gesendete Krimi-Serie "Tatort" ist die am längsten laufende und beliebteste Krimireihe in Deutschland

Nach dem Aus für Bodensee

Freiburg will neue "Tatort"-Stadt werden

Das Fernsehgericht tagt: "Friesland"

Die Schein-Friesen

Von Kester Schlenz

Neue Folgen von "Die Brücke"

Öko-Terror an der Öresundbrücke

"Tatort"-Star Sabine Postel

"Ich bin ein Schisser"

Von Martin Thiele

TV-Tipp: "Soko 5113"

Schnitzeljagd durch Deutschland

Von Carsten Heidböhmer

Nach 20 Jahren ist Schluss

Hannelore Hoger schickt "Bella Block" in Rente

Verbrechen in den Alpen

Vierfachmord-Zeuge dachte an Krimiserie "CSI Miami"

ARD-Vorabendkrimi

Wolke Hegenbarth in "Alles Klara"

"Law and Order"

Fall Strauss-Kahn als Vorlage für US-Krimiserie?

Claus Theo Gärtner überholt Horst Tappert

Matula ist der Über-Derrick

Ruth Drexel tot

Nun stirbt auch "Der Bulle von Tölz"

Felix Stark und Till Ritter

Der Macho und der Saubermann

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.