VG-Wort Pixel

"Herr der Ringe"-Star Ian McKellen fürchtet sich vor einem Autounfall


Als Schauspieler glänzte Ian McKellen bereits in großen Kinoprduktionen wie "Der Herr der Ringe" oder "Der Hobbit". Als Privatmensch sorgt er sich um seine Sicherheit im Straßenverkehr.

In der "Herr der Ringe"-Trilogie spielt Ian McKellen (76) den mächtigen und mutigen Zauberer Gandalf. Im echten Leben fürchtet sich der britische Schauspieler unter anderem davor, mit dem Auto zu verunglücken. Auf die Frage, was seine größte Angst sei, sagte McKellen ("Der Hobbit", "X-Men") der britischen Zeitung "Guardian" (Montagsausgabe): "Auf der Bühne, meinen Text zu vergessen. Anderswo, in einen Autounfall verwickelt zu werden."

In dem Kinofilm "Mr. Holmes" ist der Brite demnächst in der Rolle des berühmten Detektivs zu sehen. Der Film läuft Ende des Jahres in deutschen Kinos an.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker