HOME

Auf Instagram: Billie Eilish setzt Zeichen gegen Bodyshaming – mit ihrem Körper

In einem Kurzfilm kritisiert Billie Eilish ihre Hater und setzt sich gegen Bodyshaming ein. Das Video, das sie auf Instagram hochgeladen hat, wurde nach kurzer Zeit schon millionenfach aufgerufen.

Billie Eilish postet Video gegen Bodyshaming

Billie Eilish setzt sich gegen Bodyshaming ein

Picture Alliance

Billie Eilish ist bekannt dafür, ihren Körper unter weiter Kleidung zu verstecken. Die Sängerin will nicht sexualisiert werden, erklärte sie schon mehrfach. Außerdem mochte die 18-Jährige ihren Körper lange Zeit nicht. Gegenüber der US-Ausgabe der "Teen Vogue" erklärte Eilish aber auch: "Niemand kann sich eine Meinung bilden, weil keiner gesehen hat, was darunter ist." Doch in letzter Zeit präsentierte sich die fünffache Grammy-Gewinnerin immer wieder ganz bewusst mit körperbetonter Kleidung und kämpft aktiv gegen Bodyshaming anstatt sich davor zu verstecken.

Auch auf Instagram zeigt sich die 18-Jährige nun selbstbewusster denn je und setzt ein klares Zeichen: Sie hat dort ihren Kurzfilm "Not my responsibility" hochgeladen, in dem sie sich ganz langsam ihrer Kleidung entledigt. Damit möchte sie zeigen, dass die Meinungen anderer über ihren Körper absolut irrelevant für sie sein sollten. Sie konfrontiert im Video ihre Hater direkt und sagt: "Obwohl ihr meinen Körper nie gesehen habt, beurteilt ihr ihn und verurteilt mich dafür. Warum?"

Billie Eilish litt unter fiesen Kommentaren

Schon im März machte die Sängerin mit einer ähnlichen Aktion darauf aufmerksam, dass es nicht richtig sei, wenn andere Menschen jemanden wegen seines Aussehens bewerten würden. Zum Start ihrer Welttournee in Miami zeigte sie ebenfalls das Video, in dem sie sich langsam bis auf den BH auszieht, und sagte: "Kennt ihr mich wirklich? Ihr habt Meinungen über meine Ansichten, meine Musik, meine Kleidung, meinen Körper. Manche Menschen hassen, was ich trage, manche Menschen lieben es."

Und weiter: "Manche Leute nutzen es, um andere zu beschämen, manche Leute nutzen es, um mich zu beschämen. Aber ich spüre eure Blicke, immer. Und nichts, was ich tue, bleibt unbeobachtet. Ich spüre euer Starren, eure Missbilligung oder eure Seufzer der Erleichterung – wenn ich danach lebe, werde ich niemals fähig sein mich zu bewegen."

Schon damals gab es großes Lob für den Superstar. Auch für ihren Instagram-Beitrag wird die Sängerin mit zahlreichen Kommentaren ihrer Fans gefeiert. Es sei "genau das, was Frauen hören und sehen sollten", erklärt etwa ein Fan. Auch andere finden, dass Eilishs neues Selbstbewusstsein wichtig für die jüngere Generation sei und ein starkes Zeichen im Kampf gegen Bodyshaming setze. 

Verwendete Quellen: Instagram Billie Eilish / "Teen Vogue"

maf