HOME

Leebo Freeman: Hochschwangere Bonnie Strange von ihrem Freund betrogen

Eigentlich will sich Bonnie Strange gerade auf die Geburt ihres ersten Kindes vorbereiten. Jetzt musste sie erfahren, dass ihr Freund und Vater des Babys Sex mit einer anderen Frau hatte.

Bonnie Strange

"Gott, geht's mir scheiße" - Bonnie Strange macht ihren Gefühlen auf Instagram Luft. Sie musste gerade eine Nachricht verdauen, die sich wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben muss: Ihr Freund Leebo Freeman hat sie betrogen. Sie ist hochschwanger. Und der Vater des ungeborenen Kindes ist der 29-jährige Freeman.

Bonnie Strange vom Vater ihres ungeborenen Kindes betrogen

Während die 31-jährige Influencerin sich auf die Geburt ihres Babys vorbereitet, feierte Freeman in der Berliner Sex-Diskothek "KitkatClub" mit einer 27-Jährigen. Ihr Instagram-Name: "lisa.rocketcock". Nachdem die beiden sich beim Feiern näher gekommen waren, tauschten Freeman und Lisa ihre Social-Media-Daten aus, um online weiter zu flirten. Die "Bild"-Zeitung weiß, was in den Chatverläufen steht. Offenbar schrieb Leebo der Karlsruherin: "Ich will definitiv eine zweite Runde. Wir können eine schöne Zeit zusammen haben, ohne Druck." Das Nackt-Modell soll ihn daraufhin nach seiner Freundin gefragt haben. "Ich bin nicht mehr mit Bonnie zusammen, aber ich wohne hier wegen des Babys", antwortete Freeman.  

Sex-Date war geplant

Angeblich soll es sogar zu einer Sex-Verabredung gekommen sein, die jetzt jedoch ins Wasser fiel. Der Grund: Strange erfuhr vor zwei Tagen von den Aktivitäten ihres Freundes, soll außer sich gewesen sein. Der "Bild" sagte sie: "Ja, es ist leider wahr, Leebo hat mich betrogen. Es war immer meine allergrößte Horror-Vorstellung, dass mir so etwas in einer Beziehung passiert. Und schlimmer noch während der Schwangerschaft. Dann auch noch die Art, wie es passiert ist, dafür finde ich kaum Worte. Ich fühle mich gerade wie in einem Albtraum."

Affäre tut es leid

Seinen untreuen Ex-Partner hat das Model mittlerweile aus der gemeinsamen Wohnung in Berlin geworfen, angeblich sogar die Schlösser getauscht. Nackt-Modell Lisa ist die Konversation mit dem Schauspieler unangenehm. Auch sie äußerte sich gegenüber "Bild" und verriet, wie weit die Flirterei wirklich ging. "Ich hatte Sex mit Bonnie Stranges Freund. Ich wusste aber nicht, dass sie nichts davon weiß. Ich bin auch in einer Beziehung und für mich ist es in Ordnung, mit anderen Männern zu schlafen", sagte sie. "Ich habe Bonnie alles erzählt und werde mich auch nicht mehr mit Leebo treffen. Sein Verhalten geht echt gar nicht."

Sehen Sie im Video: "In welchen Punkten sich Frauen und Männer wirklich unterscheiden"

Zwei nackte Frauen
ls
Themen in diesem Artikel