HOME

Crystal Harris über Sex mit Hugh Hefner: Der Superquickie des Häschenhäschers

60 Jahre Altersunterschied machen also doch einen Unterscheid. Wie Hugh Hefners Ex-Verlobte Crystal Harris nun bekannte, hatten die beiden während ihrer Beziehung nur ein einziges Mal Sex. Für zwei Sekunden.

Crystal Harris plaudert aus dem Bettkästchen: Die 25-jährige Ex-Verlobte des "Playboy"-Gründers Hugh Hefner, die nur wenige Tage vor der geplanten Hochzeit im Juni die Trauung absagte, erzählte in einem Interview mit dem amerikanischen Radiomoderator Howard Stern, dass sie vom Sex mit dem 85-Jährigen nicht befriedigt wurde. Nur ein einziges Mal in ihrer zweijährigen Beziehung hätten die beiden Geschlechtsverkehr gehabt und dieser habe auch nur zwei Sekunden gedauert. "Er zieht seine Klamotten nicht wirklich aus... Ich habe Hef nie nackt gesehen", fügte das Ex-Playmate hinzu. Das Ende ihrer Beziehung zu Hefner empfand Harris nach eigener Aussage nicht als belastend oder traurig: "Es ging irgendwie 'Ahh'. Dann war ich darüber hinweg. Ich bin einfach gegangen."

Hefner hatte Harris während einer Party vergangene Weihnachten einen Heiratsantrag gemacht. Die Hochzeit sollte Mitte Juni in Hefners luxuriösem Anwesen in Beverly Hills gefeiert werden. Wenige Tage zuvor gab Hefner jedoch in einer Twitter-Meldung bekannt: "Die Hochzeit ist abgeblasen, Crystal hatte einen Sinneswandel." Harris erklärte, sie habe ihre Entscheidung nach "sehr eingehendem Nachdenken" getroffen und weiterhin "größte Achtung für Hef". Gründe für ihren Rückzieher hatte die 25-Jährige nicht genannt.

jwi/Bang/AFP / AFP