HOME
Donald Trump, Herzogin Meghan, Prinz Harry und Prinz William

Staatsbesuch

Prinz Harry trifft auf Donald Trump - warum diese Begegnung unangenehm werden könnte

Donald Trump reist in wenigen Tagen für einen Staatsbesuch nach Großbritannien. Dort wird der US-Präsident offenbar gemeinsam mit Prinz Harry essen. Der dürfte auf Trump nicht gut zu sprechen sein. 

Haben im kalifornischen Flammeninferno alles verloren: Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Miley Cyrus

Sie schwärmt von Liam Hemsworth

Gwyneth Paltrow

Brad Pitt beschützte sie vor Harvey Weinstein

Claire Danes

Nach der achten Staffel endet "Homeland"

Claire Danes

Sie wird wieder Mutter

Jeffrey Dean Morgan

Das war sein Job bei der Geburt seiner Kinder

US-Serie

Revival von "Roseanne": Darum macht George Clooney nicht mit

Quentin Tarantino

Nach Äußerungen zu Polanski-Opfer

Quentin Tarantino: Was Roman Polanski mit seinem neuen Film zu tun hat

Quentin Tarantino, Roman Polanski

Audioaufnahme

Quentin Tarantino über Polanskis 13-jähriges Opfer: "Sie wollte es doch"

Kid Rock bei einem Konzert in Detroit, USA

Dementi

Kid Rock will doch kein US-Senator werden

Charlize Theron

Radiointerview

"Als meine Mutter meinen Vater erschoss" - Charlize Theron spricht über Kindheitstrauma

Der US-Schauspieler Ben Stiller wurde erfolgreich vom Prostata-Krebs befreit

Interview bei "Howard Stern Show"

Ben Stiller spricht über seinen Kampf gegen den Krebs

Charlie Sheen, Bree Olson

Reaktionen auf HIV-Outing

Ex-Freundin beschuldigt Charlie Sheen der Lüge

Howard Stern ist eng mit Justin Theroux und Jennifer Aniston befreundet

Howard Stern über Aniston-Hochzeit

Das Beste an der Feier? Schauspieler Orlando Bloom!

Vom Schauspieler zum Musiker

Ben Stiller veröffentlicht Punk-Album

Madonna hat ihre Vergewaltigung nie bei der Polizei angezeigt. „Man ist da schon genug verletzt. Es ist zu beschämend", sagte sie.

Madonnas Masche

Vergewaltigungs-Beichte als PR-Strategie?

Madonnas Masche

Vergewaltigungs-Beichte als PR-Strategie?

Kim Kardashian posiert im Schnee in einem Furkini und Amber Rose in Miami in einem Monokini

Fell-Bikini vs. Monokini

Kim Kardashian und Amber Rose im Po-Showdown

Fell-Bikini vs. Monokini

Kim Kardashian und Amber Rose im Po-Showdown

Das Singen, ihre extrovertierten Auftritte und viel Therapie haben Lady Gaga nach eigener Aussage bei der Verarbeitung des Missbrauchs geholfen

Erschütterndes Geständnis

Lady Gaga wurde als Teenager vergewaltigt

America's Got Talent

84-Jähriger überrascht mit Penis-Song

America's Got Talent

84-Jähriger überrascht mit Penis-Song

Anruf im Radio

David Arquette palavert betrunken über Hitler

Anruf im Radio

David Arquette palavert betrunken über Hitler

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(