Dänemark Kronprinz Frederik und Mary Donaldson verlobt


Nun ist es offiziell: Dänemarks Kronprinz Frederik und seine australische Freundin Mary Donaldson sind verlobt und heiraten am 14. Mai. Königin Margrethe II. und die dänische Regierung stimmten der Verlobung formell zu.

Strahlend hat der dänische Thronfolger Frederik der Öffentlichkeit seine Verlobte Mary Donaldson vorgestellt. Rund 20.000 Menschen jubelten dem Paar zu, als es sich Hand in Hand auf einem Balkon von Schloss Amalienborg zeigte. Mit der Bekanntgabe der Verlobung ist es nun offiziell: Die Australierin wird dänische Kronprinzessin. Die Hochzeit soll am 14. Mai in der Lutheranischen Kathedrale in Kopenhagen gefeiert werden.

Mit dänischen und australischen Fähnchen winkte die feiernde Menge dem 35-jährigen Kronprinzen und seiner 31 Jahre alten Verlobten zu. Die Forderung nach einem Kuss ignorierte der Prinz und gab der künftigen Prinzessin Mary lediglich galant ein Küsschen auf die Hand. Frederik und Mary wurden von ihren Eltern begleitet: Königin Margrethe und Prinz Henrik sowie John Dalgleish Donaldson und Marys Stiefmutter Susan Moody.

Regierung und Königin mussten zustimmen

Laut dänischer Verfassung mussten Königin Margrethe und die Regierung der Hochzeit zustimmen. Beide haben die Wahl von Kronprinz Frederik begrüßt.

Der Prinz lernte die Werbefachfrau vor drei Jahren bei den Olympischen Spielen in Sydney kennen. Er hielt die Romanze lange geheim: Erst nachdem er sich mit Mary Donaldson öffentlich gezeigt hatte, bestätigte der Palast im Februar dieses Jahres die Beziehung. Anfang 2002 zog Mary Donaldson nach Kopenhagen. Voraussetzung für die Hochzeit ist, dass Donaldson ihre doppelte australische und britische Staatsbürgerschaft gegen die dänische eintauscht und Mitglied der Lutherischen Kirche Dänemarks wird.

"Perfekte Prinzessin"

Mary Donaldson hat die Herzen der Dänen bereits erobert. Von Medien wird sie als perfekte Prinzessin beschrieben. Donaldsons Eltern stammten aus Schottland und wanderten 1963 nach Australien aus. Mary Elizabeth wurde als deren jüngstes Kind am 5. Februar 1972 in Hobart auf Tasmanien geboren. Sie hat zwei Schwestern und einen Bruder. Sie studierte in Australien Jura und Wirtschaft und war bei namhaften Werbeagenturen beschäftigt. Ihre Mutter starb 1997; ihr Vater arbeitet derzeit als Mathematikprofessor in Oxford.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker