VG-Wort Pixel

20 Kilo zugenommen Kampf den Kilos: "Bachelorette"-Sieger David Friedrich spricht über Figurprobleme

David Friedrich und "Bachelorette" Jessica Paszka
David Friedrich und "Bachelorette" Jessica Paszka im Juli 2017 - wenige Wochen später was das Paar getrennt
© rtn, ulrike blitzner / Picture Alliance
2017 eroberte er das Herz von "Bachelorette" Jessica Paszka. Doch die Beziehung ist ebenso Vergangenheit wie die durchtrainierte Figur von David Friedrich. Der 30-Jährige hat innerhalb von zwei Jahren 20 Kilo zugelegt.

Vor zwei Jahren entschied sich "Bachelorette" Jessica Paszka in der RTL-Kuppelshow für ihn: David Friedrich, gelernter Stahlkocher aus Moers und Schlagzeuger der Band Eskimo Callboy. Wie er damals aussah, zeigt der 30-Jährige auf seinem Instagram-Account. Friedrich postete ein Selfie aus der Muckibude, auf dem er stolz seinen durchtrainierten Oberkörper präsentiert. "Die Zeit, wo im Fitnessstudio wirklich trainiert wurde", kommentierte er das Bild.

David Friedrich hat fast 20 Kilo zugenommen

Denn inzwischen hat der gebürtige Duisburger ordentlich an Gewicht zugelegt. "Ich wog knapp 80 Kilo vor zwei Jahren. Jetzt habe ich mich vor ein paar Tagen wieder auf die Waage gestellt: es sind 98 Kilo. Das ist schon eine Hausnummer", sagte Friedrich dem Sender RTL. Zum Beweis postete er auf Instagram ein zweites Foto, das ihn in Badehose und mit Bauchansatz zeigt. Dieses Bild beschriftete er mit den Worten: "Die Zeit, wo sich im Fitnessstudio der Alt-Herren-Club zum Kaffee und Kuchen trifft."

Nun zählt Friedrich mit 30 Jahren sicher nicht zum Alt-Herren-Club, trainiert hat er zuletzt aber trotzdem nicht. "Jeden Tag scroll ich hier durch Profile und sehe krass disziplinierte Mädels oder Typen. Selbst Home Workout scheint für viele easy zu sein, wobei ich schon zu faul bin, irgendeine Matte auszurollen", schreibt der Musiker auf Instagram. Immerhin hat er schon einen ersten Schritt gemacht und seine Ernährung geändert. "Ich weiß, dass 70 Prozent die Ernährung ausmacht und 30 Prozent der Sport. Ernährung habe ich soweit umgestellt. Weniger Kohlenhydrate, kaum Zucker etc."

Die zusätzlichen Kilos würden ihn nicht nur optisch stören, sondern ihm auch im Alltag zu schaffen machen, sagt Friedrich. "Man fühlt sich einfach nicht mehr fit, ist schlapp und hat keine Kraft. Das ist hart ätzend." Deshalb hat der Dschungelcamp-Teilnehmer des Jahres 2018 beschlossen: So kann es nicht mehr weitergehen. "Irgendwas läuft hier falsch. Schluss mit lustig. Es geht los", verspricht er auf Instagram und will nun den Kampf gegen die Kilos starten.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker