HOME

Fürstin Charlène und Fürst Albert ungewohnt emotional: Monacos neue Kuschel-Offensive

Hier ein Küsschen, dort ein Tränchen und ganz viel Händchenhalten: Monacos Fürstenpaar Charlène und Albert zeigte sich beim Amtsjubiläum überraschend emotional und kuschelig.

Charlène und Albert

Ist etwa der Glamour zurück in Monaco? Sonnenbrille, Look und Frisur von Fürstin Charlène erinnerte am Wochenende jedenfalls stark an alte Zeiten, als Grace Kelly noch mit viel Charme die Herzen des Volks gewann. Auch Fürst Albert strahlte - kein Wunder: Er feierte sein zehnjähriges Amtsjubiläum als Fürst und hatte dafür zu einer zweitägigen Sause geladen. Und die fiel überraschend herzlich aus. Eigentlich gelten Charlène und Albert als steif und emotionslos, doch offenbar setzt man am monegasssichen Hof jetzt alles daran, diesen Ruf zu ändern. Glamour-Fotos wie dieses waren nur der Anfang. Es wurde gekuschelt, geküsst, zu Robbie Williams abgerockt - und es wurden Tränchen verdrückt. Die schönsten Bilder aus Monaco.


sst
Themen in diesem Artikel