HOME

Fiese Lästereien: Gaby Köster steht wieder live auf der Bühne - und hat sich auf einen bestimmten Promi eingeschossen

Gaby Köster wird ab dem 3. Februar mit ihrem Comedy-Programm durch Deutschland touren. In ihrer Show holt sie vor allem gegen eine deutsche Promi-Dame aus: Heidi Klum.

Gaby Köster lacht in die Kamera

Gaby Köster startet am 3. Februar mit ihrer Live-Tournee durch Deutschland. Dabei hat sie sich auf einen ganz bestimmten Promi eingeschossen.

Getty Images

Nach ihrem Schlaganfall, der Zeit der Rehabilitation, den ersten TV-Auftritten nach der Krankheit und einigen Besuchen auf dem roten Teppich will es Gaby Köster wieder wissen: Sie steht ab dem 3. Februar für einige Live-Shows in ganz Deutschland auf der Bühne. In ihrer Show "Sitcom" nimmt sie vor allem einen deutschen Promi aufs Korn: Heidi Klum.

Laut dem "Express" soll sie darin unter anderem über deren Show "Germany's Next Topmodel" lästern und sagen: "Wenn ihr mich fragt, könnte 'Germanys Next Topmodel' auch im Kindergarten gedreht werden. Ja, Entschuldigung: Niemand hat Brüste, alle lernen laufen und ständig heult einer", soll es in Gaby Kösters Bühnenprogramm heißen. Dann gehe sie auch auf die Model-Mama persönlich los: "Wenn sie spricht, denke ich immer: Ich glaube, genau so hört sich eine Ziege an, die auf eine Trommel scheißt."

Gaby Köster nimmt kein Blatt vor den Mund

Auch über den Körper des Topmodels äußert sich die Komikerin: "Ich selber will gar nicht so ein Hungerhaken werden. Ich kontrolliere mein Gewicht immer nach der Regel: Wenn es quietscht, fehlt Fett." Und die 57-Jährige lästert munter weiter: "Ich habe keinen blassen Schimmer, was das Klümchen so doof macht, aber es funktioniert super. Wenn du sie fragst nach einem Instrument mit einem 'z' und einem 't' drin, dann sagt sie 'Pinzette.'" Oder: "Ich rege mich nicht mehr auf. Wenn ich so Leuten über den Weg laufe, sag ich immer: Ach ihr Schickimickis, ich will mich gar nicht geistig mit euch duellieren. Denn ich sehe, ihr seid unbewaffnet." Neben Heidi Klum teilt Gaby Köster unter anderem auch noch gegen Designer Harald Glööckler aus.

Heidi Klum selbst hat sich zu den Aussagen noch nicht geäußert. Ihr Vater Günther Klum sagte auf Anfrage des "Express": "Ich schätze Gaby Köster als Künstlerin sehr, möchte mich zu diesen konkreten Aussagen von ihr aber lieber nicht äußern." Mit ihrer Show "Sitcom" ist Gaby Köster unter anderem in Gießen, Hannover, Leverkusen oder Frankfurt unterwegs.

Verwendete Quellen: "Express"

Videos aus der Kindheit: "Ich war super schüchtern" – so haben Sie Heidi Klum noch nie gesehen
maf