VG-Wort Pixel

Beliebte Komikerin Nach Schlaganfall 2008: Was wurde eigentlich aus Gaby Köster?

Sehen Sie im Video: Gaby Köster – Nach Schlaganfall 2008: Was wurde aus der Komikerin?




Gaby Köster ist ein rheinisches Urgestein. Die Komikerin sitzt heute, nach einem schweren Schlaganfall 2008 im Rollstuhl. Doch unterkriegen lässt sich die in Köln geborene rheinische Frohnatur nicht. Und ihren Humor hat sie auch nicht verloren. Bekannt ist sie deutschlandweit durch die TV-Sendung von Rudi Carell 7 Tage, 7 Köpfe. Nach dem Schlaganfall hatte sich Gaby Köster vorübergehend von der Bühne zurückgezogen. Sie schrieb mehrere Bücher… … und zehn Jahre nach dem tragischen Ereignis ging sie wieder auf Tour, beglückte ihre Fans mit ihrem ganz eigenen humorvollen Blick auf die schrägen und lustigen Situationen des Lebens.
Mehr
Gaby Köster ist ein rheinisches Urgestein. Die Komikerin sitzt heute – nach einem schweren Schlaganfall 2008 – im Rollstuhl. Doch unterkriegen lässt sich die in Köln geborene Frohnatur nicht.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker