HOME

Harry und Meghan & William und Kate: Jetzt schreiben die "Fab Four" TV-Geschichte

Obwohl sich die "Fab Four" voneinander distanziert hatten, arbeiten sie nun doch wieder zusammen. Gemeinsam erobern sie die TV-Bildschirme.

Haben gemeinsam an einem TV-Spot gearbeitet (v.l.n.r.): Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate

Haben gemeinsam an einem TV-Spot gearbeitet (v.l.n.r.): Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate

So eine Schlagzeile hat es in der Geschichte des britischen Königshauses noch nie gegeben. Einmal mehr machen Prinz William (37) und Herzogin Kate (37) gemeinsame Sache mit Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38). Die "Fab Four", wie die vier Royals genannt wurden, ziehen für die Wohltätigkeit erneut an einem Strang - und setzen damit einen echten TV-Meilenstein. Und das, obwohl sie im Juni 2019 die Trennung ihrer Charity-Projekte öffentlich gemacht wurde

In Kooperation mit dem staatlichen National Health Service sowie dem Regisseur Richard Curtis (62, "Tatsächlich...Liebe") haben die Royals einen TV-Werbespot produziert, der auf die Kampagne "Every Mind Matters" aufmerksam machen soll. Damit sind William, Kate, Harry und Meghan die ersten Mitglieder der britischen Königsfamilie, die sich an einem TV-Werbespot beteiligt haben.

Im Kampf gegen Stress, Schlafstörungen und Depression

Zu sehen sind die "Fab Four" in dem rund eine Minute langen Spot über psychische Gesundheit, Schlafstörungen und Depressionen nicht. Lediglich ihre Stimmen sind aus dem Off zu hören. So leitet Prinz William etwa ein: "Jeder kennt dieses Gefühl, wenn uns das Leben zu viel wird." Weiter führt sein jüngerer Bruder, der Herzog von Sussex, aus: "Wir fühlen uns gestresst, schwach, ängstlich oder haben sogar Schlafprobleme. Wir denken, es gebe nichts, was man dagegen tun könne."

Später übernimmt Herzogin Meghan. "Aber jetzt gibt es eine Möglichkeit, die Dinge zu ändern. 'Every Mind Matters' zeigt Ihnen, wie Sie sich um Ihre mentale Gesundheit kümmern können", ist ihre Stimme zu hören, ehe Herzogin Kate das Wort ergreift: "Sie erhalten einen kostenlosen Onlineplan, der Ihnen dabei hilft, mit Stress umzugehen, Ihre Stimmung zu verbessern und sich kontrollierter zu fühlen."

Die "Fab Four" erhalten prominente Unterstützung

Neben den vier Mitgliedern der britischen Königsfamilie setzen sich auch weitere Stars für die "Every Mind Matters"-Kampagne ein. So sind unter anderem die Hollywood-Größen Gillian Anderson (51, "Akte X") und Glenn Close (72, "Die Frau des Nobelpreisträgers") sowie Rapper Professor Green (35) in dem Werbespot zu sehen. Wie "The Telegraph" berichtet, soll der Clip am heutigen Montagabend (07.10.) um 20:45 Uhr auf verschiedenen britischen TV-Sendern zum ersten Mal ausgestrahlt werden.

SpotOnNews