HOME

Rosenkrieg: Henning Baum: Jetzt packt die Ehefrau aus

Das Ehe-Aus von Henning Baum entwickelt sich zu einer öffentlichen Schlammschlacht. Nun hat Corinna Baum schwere Vorwürfe gegen ihren Ehemann erhoben.

Henning Baum und Ehefrau Corinna

Seit bekannt wurde, dass die Ehe von Henning Baum mit seiner langjährigen Ehefrau Corinna vor dem Aus steht, sorgt das Paar für Schlagzeilen. Die Geschichte ist klassisch: Mann verlässt Frau für Jüngere - und bekommt ein Kind. 

Doch diese Erzählung schmeckt dem Schauspieler gar nicht. Er möchte in der Öffentlichkeit nicht als der Buhmann dastehen und legte seine Sicht der Dinge dar. So legte er im Gespräch mit der "Gala" Wert auf den Zeitpunkt und Anlass des Beziehungs-Endes: "Meine Frau und ich haben uns vor etwa zwei Jahren getrennt. Das ist traurig, aber das ist die Entscheidung zweier erwachsener Menschen", so Baum. Gleichzeitig betonte er: "Die Familie besteht natürlich trotzdem weiter! Sie ist auf meiner Seite sogar noch gewachsen."

Mit diesen Aussagen hat er sich jedoch den Ärger seiner Frau zugezogen. Im Gespräch mit der "Bunte" packt Corinna Baum nun aus und schildert ihre Sicht der Dinge. So bestreitet die 50-Jährige vehement, dass ihr Mann erst nach der Trennung mit seiner neuen Freundin zusammengekommen sei. "Wir sind knapp zwei Jahre getrennt, die beiden sind seit drei Jahren zusammen", sagte sie dem Magazin. 

Henning Baum habe Affären gehabt

Gleichzeitig warf sie ihrem Noch-Ehemann vor, während ihrer Ehe mehrere Affären gehabt zu haben: "Ich weiß wahrscheinlich nicht von allen, aber von einigen."  Das erste Mal habe Henning Baum sie zwei Jahre nach dem Kennenlernen betrogen - "soweit ich das weiß". Sie habe das als Jugendsünde abgetan. Doch dabei ist es nicht geblieben.

Eine offene Beziehung habe Henning Baum jedoch nie führen wollen. Mit Verweis auf den Paten Don Corleone soll er gesagt haben: "Ein Mann ist kein richtiger Mann, wenn er am Abend nicht bei seiner Familie ist." Dazu sagt Corinna: "Glauben Sie, dass der Pate mit seiner Ehefrau eine offene Beziehung vereinbaren würde? In einer offenen Beziehung müsste man ja mit seiner Frau reden."

Was Corinna Baum besonders verletzt: Ihre Nachfolgerin war eine Freundin von ihr. Sie habe die Osteopathin in ihrer Praxis kennengelernt, sie sei schließlich eine Freundin der Familie geworden.

Corinna Baum war es dann, die die Ehe beendete: "Ich musste gehen, um mich selbst zu schützen." Derzeit läuft die Scheidung.

Henning Baum und Ehefrau Corinna


che