VG-Wort Pixel

Jacht Model bereut Oben-ohne-Moment mit Prinzessin Eugenies Ehemann Jack Brooksbank

Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
© David Mirzoeff / Picture Alliance
Eines der Models, das mit Prinzessin Eugenies Ehemann Jack Brooksbank auf einer Jacht vor Capri schipperte, hat sich jetzt zu den Fotos des Ausflugs geäußert. 

Die Bilder gingen um die Welt und wurden ihm nicht positiv ausgelegt. Vergangene Woche fotografierten Paparazzi Jack Brooksbank auf einer Jacht vor Capri. Der Ehemann von Prinzessin Eugenie war allerdings nicht allein. 

Jack Brooksbank: Model entschuldigt sich

Bei seinen drei Begleiterinnen handelt es sich um It-Girl Rachel Zalis sowie die Models Maria Buccellati und Erica Pelosini. Die drei sind wie Brooksbank Botschafter für die Tequila-Marke Casamigos. Pelosini war auf einem der Bilder ohne Bikinioberteil zu sehen. "Viel Glück beim Erklären dieser Bilder, Jack", schrieb auch die britische Tageszeitung "Daily Mail".

Jetzt hat sich das Model in der "Daily Mail" erklärt. Und sagt, dass sie Reue empfinde. "Normalerweise gehe ich nie oben ohne, aber mein Bikini wurde nass und ich habe beschlossen, ihn auszuziehen. Ich weiß, dass es für Jack und seine Familie nicht gut aussieht. Sie taten mir sehr leid, als ich die Bilder sah, auf denen er von drei Frauen umgeben war, weil seine Frau nicht dabei war", erklärt sie im Hinblick auf Prinzessin Eugenie, die mit dem gemeinsamen Sohn August zu Hause in England weilte.

"Das hat die Leute dazu verleitet, unangemessene Andeutungen zu machen und voreilige Schlüsse zu ziehen, und es ist sehr verletzend, dass die Leute so denken. Es tut mir sehr leid, wenn ich Prinzessin Eugenie und Jack in Verlegenheit gebracht habe. Es war nicht angemessen für mich, oben ohne zu sein", erklärt Pelosini. 

Jacht: Model bereut Oben-ohne-Moment mit Prinzessin Eugenies Ehemann Jack Brooksbank

Fergie verteidigte ihren Schwiegersohn

"Wenn ich mir die Bilder anschaue, kann ich verstehen, dass sie falsch interpretiert werden könnten. Ich bin oben ohne, Maria umarmt ihn, und Rachel ist auch eine sehr schöne Frau, aber die Leute nehmen die falschen Dinge an", erläutert sie weiter und verrät, dass sie und Brooksbank gut befreundet seien. 

Eine fand die Bilder derweil überhaupt nicht beunruhigend: Schwiegermutter Sarah "Fergie" Ferguson. "Er hat nur seinen Job gemacht", schließlich sei der 35-Jährige Botschafter für Casamigos Tequila und habe bei einer Charity-Veranstaltung gearbeitet. Der Tequila-Hersteller war Sponsor der Unicef-Gala, die auf Capri stattfand. 

Verwendete Quelle: "Daily Mail"

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker