VG-Wort Pixel

Verstorbener Schauspieler Jasmin Herren schlägt Willi Herrens Erbe aus – das steckt dahinter

Jasmin Herren Willi Herren
Jasmin Herren und Willi Herren
© Christoph Hardt/Geisler-Fotopres / Picture Alliance
Nach dem Tod von Willi Herren sind Details über seinen Schuldenberg herausgekommen. Jetzt hat seine Witwe Jasmin erklärt, warum sie sein Erbe nicht annehmen wird. 

Fünf Wochen ist es mittlerweile her, dass Willi Herren tot in seiner Kölner Wohnung gefunden wurde. Seitdem streiten sich seine Tochter und seine Witwe Jasmin erbittert. 

Jasmin Herren schlägt Willi Herrens Erbe aus

Eine Frage scheint jetzt geklärt zu sein. Wie "RTL.de" berichtet, gibt es eine Entscheidung über Willi Herrens Erbe, das aus über 500.000 Euro Schulden bestehen soll. Denn Jasmin Herren soll geprüft haben, ob sie das Erbe tatsächlich antreten muss, um sich mit den Gläubigern ihres Mannes einigen zu brauchen. Die Antwort darauf lautet offenbar nein.

"Nachdem Jasmin auf mehreren Wegen versucht hat, das Erbe anzunehmen, kam es auf anwaltlichen Rat und nach mehreren Gesprächen mit dem Insolvenzverwalter zu der Entscheidung, dass Jasmin das Erbe nicht antreten muss, nur damit das Geld aus Willis erbrachten Leistungen jetzt und auch künftig in die Insolvenzmasse fließt", erklärt ihre Managerin RTL. "Somit wäre Willis Vorhaben dennoch gesichert."

Der ehemalige "Lindenstraße"-Schauspieler Willi Herren wurde in Köln beigesetzt

Trennung kurz vor dem Tod

Das Insolvenzverfahren geht auch nach dem Tod des Ballermann-Sängers weiter. Es sei Jasmin Herrens Wunsch, dass ihr Mann nach seinem Tod schuldenfrei wird. Auch Alessia Herren, die 19-jährige Tochter des Schauspielers, soll das Erbe laut RTL ausgeschlagen haben, um die Schulden ihres Vaters nicht übernehmen zu müssen. 

Die Ehe von Jasmin und Willi Herren war vor seinem Tod turbulent. Nachdem sie 2019 am "Sommerhaus der Stars" teilgenommen hatten, trennten sie sich, kamen dann jedoch wieder zusammen. Zuletzt waren sie gemeinsam bei "Temptation Island VIP" zu sehen, woraufhin die erneute Trennung folgte. Im April sagte Jasmin Herren gegenüber RTL: "Wenn ich antworten würde 'Ich liebe diesen Mann nicht mehr', wäre es eine Lüge." Sie deutete außerdem an, dass sie in Herrens Familie keinen guten Stand gehabt habe. 

Verwendete Quellen: "RTL.de" 1 / "RTL.de" 2

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker