HOME

Trotz Finalniederlage: Jürgen Klopp feiert bis morgens um 6 mit Campino und Kerner

Sein FC Liverpool hat gerade das Finale der Champions League verloren. Doch Jürgen Klopp ließ sich die gute Laune nicht verderben - und feierte mit Edelfan Campino bis in die frühen Morgenstunden.

Jürgen Klopp, Campino und Johannes B. Kerner

Jürgen Klopp feierte mit Campino und Johannes B. Kerner nach der Finalniederlage seines FC Liverpool

Finalfluch - war das was? Jürgen Klopp hat gerade sein zweites Champions-League-Finale verloren. Nach der 1:2-Niederlage mit dem BVB 2013 musste er sich mit Liverpool nun mit 1:3 gegen Real Madrid geschlagen geben. Vereinsübergreifend war das nun schon seine sechste Finalniederlage in Folge. 

Doch an diesem Abend war alles egal. Klopp hat mit seinen Liverpoolern eine herausragende Saison gespielt, ist überraschend bis ins Endspiel der Königsklasse vorgedrungen. Und wollte sich diesen Erfolg auch nicht durch die bittere Niederlage kaputt machen lassen. 

"Wir haben den Henkelpott gesehen"

Zusammen mit Edelfan Campino feierte Klopp bis tief in die Nacht. "Wir haben den Henkelpott gesehen, er war so wunderwunderschön, er musste leider nach Madrid. Wir holen ihn nächstes Jahr zurück."

Unter den Sängern befindet sich auch Klopps Ehefrau Ulla, die ein schwarzes Käppi trägt und besonders engagiert tanzt. Und noch ein weiterer Bekannter ist auf dem Filmchen zu sehen: ZDF-Moderator Johannes B. Kerner. Klopp und Kerner kennen sich schon seit vielen Jahren. Beide hatten bei der WM 2006 zusammen die Spiele analysiert. Der spätere BVB-Coach hatte sich damals mit seinen hellsichtigen und gleichzeitig sprachlich verständlichen Analysen bei einem großen Publikum beliebt gemacht. 

View this post on Instagram

Sechs Uhr morgens: From Liverpool with love.

A post shared by Die Toten Hosen (@dietotenhosen_official) on


Das Lied sagen sie auch auf Englisch: "We saw the European Cup. Madrid had all the fucking luck. We swear we keep on being cool. We bring it back to Liverpool." Campino trägt nicht nur ein Trikot des FC Liverpool, ihm um den Hals hängt auch die Silbermedaille, die Jürgen Klopp als Trainer des unterlegenen Finalisten bekommen hat. Er trägt sie mit stolz.


Feiern bis zum Sonnenaufgang: Mit seinem Einsatz hat Jürgen Klopp genau die richtige Reaktion auf die grandiose Saison des FC Liverpool gezeigt. Seine Fähigkeit, auch aus negativen Erlebnissen etwas Positives zu ziehen macht Klopp eben zu einem ganz besonderen Menschen.