HOME

KATIE PRICE: Boxenluder hat Krebs

Das britische Fotomodell und »Busenwunder« Katie Price hat Krebs. Eigenen Angaben zufolge leidet sie am Leiomyosarkom, einer sehr seltenen und bösartigen Form von Muskelkrebs.

Es ist der zweite Schicksalsschlag für die 24-Jährige, die nach dreimaliger Brustvergrößerung auch in Deutschland als so genanntes »Spindluder« bekannt wurde: Erst vor wenigen Tagen hatte Price, die während ihrer Schwangerschaft mehrfach stark betrunken in Londoner Nachtclubs aufgefallen war, erfahren, dass ihr zehn Wochen alter Sohn Harvey blind ist.

»Ich war völlig schockiert, wie tot«, sagte Price der Zeitung »News of the World« über den Moment ihrer Krebsdiagnose. Noch während der Schwangerschaft hatte sie an ihrem linken Zeigefinger eine Geschwulst bemerkt, eine genauere Untersuchung jedoch auch nach beruhigenden Kommentaren einiger Ärzte bis nach der Entbindung aufgeschoben. Ihre Ärzte hätten ihr gesagt, dass sie eine gute Chance habe, den Krebs zu besiegen, wenn er in einem frühen Stadium entdeckt worden sei. »Ich muss jetzt meinen Körper genau beobachten«, sagte sie. »Ich muss ja für Harvey stark sein.«