HOME

Kim Kardashian und Kris Humphries: Blitz-Flitterwochen in Italien

Viel Zeit bleibt nicht für romantische Flitterwochen: Am Samstag gab es die große Hochzeit, am nächsten Sonntag einen Auftritt bei den MTV Awards in Los Angeles. Dazwischen wollen Kim Kardashian und ihr frisch Angetrauter Kris Humphries eine romantische Woche in Europa verbringen.

Kim Kardashian und ihr Neu-Ehemann Kris Humphries verbringen ihre Flitterwochen in Europa. Zwei Tage nach ihrer Hochzeit mit 440 Gästen sind die Reality-TV-Darstellerin und der Basketballer nach Capri geflogen, wie ein Insider dem Magazin US Weekly verriet. Die Hochzeitsreise der beiden ist allerdings von kurzer Dauer, da Kardashian schon am nächsten Sonntag bei den MTV Video Music Awards in Los Angeles einen Preis überreichen wird.

Nach der Preisverleihung wird das frischgebackene Ehepaar allerdings noch einmal eine Party für seine Freunde in New York schmeißen und auch danach offenbar dauerhaft in der Metropole bleiben. Kim Kardashian wird dort mit ihrer Schwester Kourtney für ihre Reality-Show "Kourtney and Kim Take New York" vor der Kamera stehen.

Bei der Party Ende August wird es sich allerdings nicht um eine zweite Hochzeit handeln, stellte die frisch Vermählte auf Twitter klar: "Es gibt Gerüchte über eine zweite Hochzeit in New York. Das ist nicht wahr! Unsere Freunde Jason Binn und Colin Cowie schmeißen nur eine Willkommensparty in New York für uns!"

Der kurze Trip nach Italien wird aber nicht die einzige Hochzeitsreise bleiben, das Paar plant noch einen längeren Auslandsaufenthalt. Dieser muss allerdings noch bis zum nächsten Jahr warten, da die beiden wegen ihrer vollen Terminkalender in diesem Jahr keine Zeit mehr dafür hätten, so ein Insider link;#http://www.lifeandstylemag.com/2011/08/kim-kardashians-honeymoon-on-hold-after-wedding.html;zum "Life & Style"-Magazin#.

roh/Bang