HOME

Es ist ein Junge: Das Baby ist da: Kirsten Dunst und Jesse Plemons sind Eltern geworden

Baby-Glück bei Kirsten Dunst und Jesse Plemons: Die Hollywood-Stars wurden am Wochenende erstmals Eltern. Dunst brachte einen gesunden Jungen zur Welt.

Jesse Plemons und Kirsten Dunst

Aus Freundschaft wurde mehr: Kirsten Dunst und ihr "Fargo"-Kollege Jesse Plemons sind Eltern geworden.

Herzlichen Glückwunsch an Kirsten Dunst (36, "Die Verführten") und ihren Verlobten Jesse Plemons (30, "Breaking Bad")! Die Schauspielerin brachte laut Informationen des US-Magazins "People" am Wochenende einen gesunden Jungen zur Welt. Alles sei wunderbar verlaufen. Eine offizielle Bestätigung des Baby-Glücks steht bislang allerdings noch aus. Erst im Januar bestätigte Dunst im Zuge einer Babybauch-Fotostrecke ihre Schwangerschaft.

Sowohl für Dunst, als auch für Plemons, dem immer wieder eine Ähnlichkeit mit Matt Damon (47) nachgesagt wird, ist es das erste Kind. Die deutsch-amerikanische Hollywood-Actress lernte den Vater ihres Kindes 2015 am Set der Netflix-Serie "Fargo" kennen und lieben. Seit 2017 gelten die beiden als verlobt. Zuvor war Dunst unter anderem von 2002 bis 2004 mit ihrem Kollegen Jake Gyllenhaal (37) liiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel