HOME

Louis Tomlinson: Emotionaler Live-Auftritt: One-Direction-Sänger trauert um seine Mutter

Es war wohl sein schwerster Auftritt: Am Samstag sang Louis Tomlinson live beim Finale der britischen Castingshow "The X Factor". Nur drei Tage zuvor war seine Mutter an Krebs gestorben. 

Louis Tomlinson

Kuss in den Himmel: Louis Tomlinson bei seinem Auftritt in London

Selbst Juror Simon Cowell wurde emotional. "Ich möchte dir was sagen", brachte er am Samstag im britischen TV hervor, nachdem der Sänger Louis Tomlinson seine Solo-Single mit DJ Steven Aoki präsentiert hatte. "Was du gerade getan hast, dieser Mut... Ich respektiere dich als Künstler und Mensch. Deine Mama war so stolz auf dich und sie schaut dir jetzt von oben zu und ist es wieder", sagte er stockend.

Denn Tomlinson muss den Tod seiner Mutter Johannah verkraften. Erst am Mittwoch starb die 43-jährige Hebamme nach einer schweren Leukämie-Erkrankung im Krankenhaus. Für den 24-jährigen Tomlinson ein Schock - und trotzdem wollte er seinen Auftritt beim Finale der Castingshow "The X Factor" nicht absagen. Vielleicht auch, weil er dort selbst seine ersten Schritte als Sänger machte: Tomlinson wurde 2010 in die Boyband One Direction gecastet, feierte seitdem weltweit Erfolge. 

My mother looking gorgeous before the Brits earlier this year . I love you and miss you so much !

Ein von Louis Tomlinson (@louist91) gepostetes Foto am


Momentan macht die Band Pause, Tomlinson versucht sich als Solo-Künstler. Und hatte eigentlich ein gutes Jahr: Im Januar wurden er und seine Exfreundin Briana zum ersten Mal Eltern. Söhnchen Freddie ist elf Monate alt. Nun kommen schwere Zeiten auf ihn zu. Um ihn bei seinen Auftritt zu unterstützen und für ihn da zu sein, sollen laut britischen Medien seine Bandkollegen Liam Payne, Harry Styles und Niall Horan extra zur Live-Show nach London angereist sein.

Tomlinsons Mutter hinterlässt sieben Kinder, darunter zweijährige Zwillinge

Nach Cowells Ansprache schickte Louis Tomlinson einen Kuss in den Himmel und verabschiedete sich mit gesenktem Kopf. Seine Mutter hinterlässt neben ihm noch sechs weitere Kinder: Lottie, 18, Felicite, 16, die Zwillinge Daisy und Phoebe, 12 und die erst zweijährigen Zwillinge Ernest und Doris. 

Via Twitter bedankte Louis Tomlinson für die Unterstützung der Fans: Der Auftritt sei schwieriger als gedacht gewesen.


sst