HOME

Beim Seitensprung ertappt: Freundin erwischt Marc Terenzi beim Fremdgehen

Ex-"Natural"-Sänger Marc Terenzi hat seine langjährige Freundin Myriel Brechtel offenbar betrogen - nicht zum ersten Mal. Besonders pikant: Die Betrogene soll Terenzi in flagranti im Hotelzimmer erwischt haben.

Marc Terenzi mit Myriel Brechtel auf dem roten Teppich.

Im Frühjahr freuten sich beide noch auf die Geburt ihres Sohnes - jetzt das Liebesaus.

Er hat es offenbar schon wieder getan. Nachdem Marc Terenzi (37) bereits im vergangenen Jahr seine Freundin Myriel Brechtel (31) betrogen haben soll, sie ihm diesen Seitensprung aber verziehen hatte, kam es nun besonders bitter. Das Playmate Brechtel hat den Vater ihres erst vier Monate alten Sohnes im Hotelzimmer in flagranti erwischt, so berichtet die 31-Jährige es auf bild.de.

Erotikmodel wollte nur helfen

Brechtel hatte den Sänger in seinem Hotel in Rust besucht, wo dieser für einen Auftritt im Europapark untergebracht war. Dort erwischte sie den Ex-Mann von Sarah Connor mit einem Erotikmodel. Offenbar versuchte die Liebhaberin noch die peinliche Situation zu erklären. Sie hätte Terenzi nur geholfen, Wasserflaschen auf das Zimmer zu bringen, erzählt Brechtel. Das Bett sei aber voller Haare gewesen, so die Betrogene weiter. Daraufhin zog die 31-jährige Blondine ihre Konsequenzen. Sie habe sich von dem Vater ihres Kindes getrennt, verriet Brechtel "bild.de".

Beide haben einen gemeinsamen Sohn

Seit 2013 waren Brechtel und Terenzi ein Paar. Erst im Juli kam ihr gemeinsamer Sohn Brady zur Welt, das vierte Kind für den Ex-Boyband-Sänger. Terenzi hat bereits zwei Kinder aus der Ehe mit Sängerin Sarah Connor, mit der er von 2004 bis 2010 verheiratet war. Ein weiteres Kind ging aus einer Affäre hervor.

ehae
Themen in diesem Artikel