VG-Wort Pixel

Zweites Kind Meghan und Harry verkünden Geburt ihrer Tochter – mit dem Namen ehren sie Diana und die Queen

Zweites Kind: Meghan und Harry verkünden Geburt ihrer Tochter – mit dem Namen ehren sie Diana und die Queen
Sehen Sie im Video: Meghan und Harry freuen sich über Geburt ihres zweiten Kindes – Name ehrt zwei besonderes Frauen.




Meghan und Prinz Harry, Herzogin und Herzog von Sussex, haben die Geburt ihres zweiten Kindes bekanntgegeben. Lilibet 'Lili' Diana Mountbatten-Windsor kam am Freitag im Santa Barbara Cottage Hospital in Kalifornien zur Welt. Sie ist nach zwei königlichen Frauen benannt: Queen Elizabeth II. und Harrys verstorbene Mutter Prinzessin Diana. Prinz Harry war bei der Geburt anwesend. Der Sprecher der Familie teilte mit, Mutter und Baby gehe es gut. Sie seien bereits wieder zu Hause. Das erste Kind des Paares, Archie, wurde 2019 geboren.
Mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind erneut Eltern geworden. Der Name des Mädchens ist sowohl eine Hommage an Harrys Mutter Diana als auch an die Queen. 

Am Valentinstag 2021 verkündeten Prinz Harry und Herzogin Meghan, dass sie ihr zweites Kind erwarten. Im berühmten Interview mit Oprah Winfrey verriet die ehemalige "Suits"-Darstellerin auch das Geschlecht: Archie bekommt eine Schwester. 

Nun hat das Herzogenpaar die Geburt ihrer Tochter verkündet: Tochter Lilibet Diana Mountbatten-Windsor ist bereits am Freitag, den 4.Juni zur Welt gekommen und erfreut sich bester Gesundheit. 

Der Name ist eine Hommage an die Queen und an Lady Di 

Auf der Webseite ihrer gemeinnützigen Organisation Archewell haben Meghan und Harry am Sonntag über einen Sprecher die Geburt ihrer Tochter bekannt geben lassen: "Mit großer Freude begrüßen Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, ihre Tochter, Lilibet "Lili" Diana Mountbatten-Windsor, auf der Welt. Lili wurde am Freitag, den 4. Juni um 11:40 Uhr in der vertrauensvollen Obhut der Ärzte und des Personals des Santa Barbara Cottage Hospital in Santa Barbara, Kalifornien geboren. Sie wog 3486 Gramm. Beide, Mutter und Kind, sind gesund und wohlauf und haben sich zu Hause eingelebt."

Lili sei nach ihrer Urgroßmutter, Queen Elisabeth II., benannt worden, deren Spitzname Lilibet ist. Vor allem Harrys kürzlich verstorbener Großvater, Prinz Philip, war bekannt dafür, die Queen liebevoll Lilibet zu nennen. "Ihr zweiter Vorname, Diana, wurde zu Ehren ihrer geliebten verstorbenen Großmutter, der Prinzessin von Wales, gewählt", heißt es weiter in dem Statement von Archewell. 

Harry und Meghan

"Sie ist mehr, als wir uns jemals hätten vorstellen können"

Auch Harry und Meghan werden in dem Statement von Archewell zitiert: "Am 4. Juni wurden wir mit der Ankunft unserer Tochter Lili gesegnet. Sie ist mehr, als wir uns jemals hätten vorstellen können, und wir bleiben dankbar für die Liebe und die Gebete, die wir aus der ganzen Welt erhalten haben." Das Paar bedankt sich für die Unterstützung bei seiner Familie. 

Quelle:Archewell 

yak

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker