HOME

Verlorene Wette : Sehen Sie die Ähnlichkeit? Özil trägt jetzt blond – und erinnert an diese Kollegin

Wegen einer verlorenen Wette trägt FC Arsenal-Star Mesut Özil jetzt eine neue Frisur: Kurz vor dem Spiel gegen die Bayern erstrahlt er in Los Angeles platinblond. Im Netz hat ihm das die wohl ungewöhnlichsten Komplimente eingebracht, die er jemals bekommen hat.

Das Online-Portal "Copa90" zeigte Özil mit neuer, platinblonder Frisur. 

Das Online-Portal "Copa90" zeigte Özil mit neuer, platinblonder Frisur. 

Top, die Wette gilt - und wurde von Mesut Özil leider verloren. Weil der Arsenal-Profi in der "Crossbar Challenge", also beim Lattenschießen, gegen Teamkollegen Alexandre Lacazette verlor, trägt er jetzt platinblond. Das vergnügt seither das Netz - und seine Mitspieler im Trainingslager in Los Angeles. Vor dem Spiel gegen den FC Bayern scheint plötzlich etwas ganz anderes wichtig zu sein: Hat Özil eine verlorene Zwillingsschwester?

Mesut Özil: Vergleich mit US-Weltmeisterin Megan Rapinoe

Und wie es bei einem Wetteinsatz üblich ist, lassen die Scherze nicht lange auf sich warten. Durch seine neue Frisur sind viele der Ansicht, er könnte glatt als die aktuelle US-Weltmeisterin Megan Rapinoe durchgehen. Unter dem Foto, dass das Online-Portal "Copa 90" veröffentlichte, häufen sich die Kommentare. 

Die User fragen sich "Warum trägt Megan Rapinoe ein Arsenal-Trikot?" oder "War er nicht gerade der Kapitän des Gewinnerteams bei der Frauen-Weltmeisterschaft?" Andere mutmaßen bereits über einen Transfer der Fußballerin zum FC Arsenal: "Vertrag unterschrieben, bald der Medizincheck." Immer wieder werden auch kleine Videos der Fußballerin in die Kommentare eingefügt.

Arsenal-Kollege Aubameyang kann eine gewisse Ähnlichkeit ebenfalls nicht abstreiten. Bereits bei der gemeinsamen Krafteinheit im Fitnessstudio glänzte Özil mit neuer Frisur. Kurz danach teilte Aubameyang in seiner Story ein Bild von Özil neben der Weltmeisterin mit dem Kommentar: "Jetzt weiß ich, wie sie gewonnen haben." 

Mitspieler Aubameyang teilte den Vergleich auf seinem Instagram-Account. 

Mitspieler Aubameyang teilte den Vergleich auf seinem Instagram-Account. 

"Beste Frisur die du jemals hattest, Bruder", lobt Aubameyang weiter. Özil nimmt das wohl ungewöhnlichste Kompliment, dass er je bekommen hat, mit Humor. "So ist das Leben", äußert er sich lachend gegenüber dem Sportinformationsdienst SID. Die Wette hat der 30-Jährige übrigens nicht allein verloren: Seine Mitspieler Shkodran Mustafi und Sead Kolasinac zogen laut Özil ebenfalls den Kürzeren bei der Fußball-Challenge. Sie sollen auch erblondet sein, Fotos davon sind allerdings noch keine bekannt. 

sa