HOME

Schwerer Unfall bei Dreharbeiten: Milla Jovovich betet für ihr Stuntdouble

Nach einem Unfall am Set von "Resident Evil" liegt das Stuntdouble von Milla Jovovich im Koma. Die Schauspielerin zeigt sich sichtlich betroffen und ruft auf ihrer Facebook-Seite ihre Fans zum Beten auf.

Schauspielerin Milla Jovovich sorgt sich um ihr Stunt-Double Olivia Jackson.

Milla Jovovich ist besorgt um ihr Stunt-Double

Der Unfall passierte am Set zu Milla Jovovichs neuem Film "Resident Evil - The Final Chapter". Stuntdouble Olivia Jackson prallte mit einem Motorrad gegen einen Kamerakran. Seitdem liegt sie mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Auf ihrer Facebook-Seite hat sich die Schauspielerin jetzt zu dem Unfall geäußert. "Schweren Herzens schreibe ich diesen Post", heißt es da. Die Crew würde mit angehaltenem Atem auf Neuigkeiten bezüglich Jacksons Genesung warten.

Sie sei persönlich nicht vor Ort gewesen, als es passierte. "Doch wie ich gehört habe, war es schrecklich", schreibt sie. "Es ist ein Wunder, dass sie überlebt hat."

Zwar hätte sie sie nicht sehr gut gekannt, aber einige Male mit ihr zusammen geprobt. "Ich habe sie wirklich bewundert, weil sie so schön und anmutig durch die Choreographie tanzte."

I sit down to write this post with a heavy heart, because a terrible accident rocked our set on Saturday the 5th of...

Posted by Milla Jovovich on Montag, 14. September 2015

Alle würden jeden Tag für sie und ihre Familie beten und positive Gedanken schicken. "Ich würde mich freuen, wenn ihr euch einen Moment Zeit nehmen und ebenfalls für Olivias Genesung beten würdet", schreibt Jovovich. "Sie braucht jede Hilfe, die sie kriegen kann und jede Form von positiver Energie, die wir schicken können. Danke."

Auch auf Twitter und Instragram rief sie dazu auf.

Wie die britische "Daily Mail" berichtet, trug Olivia Jackson bei dem Unfall keinen Helm. Sie drehte gerade eine Verfolgungsjagd auf einem Motorrad, als sich der Metallarm des Kamerakrans nicht wie geplant in die Höhe bewegte. Seitdem liegt die 32-Jährige mit schweren Kopfverletzungen im künstlichen Koma.

jek