HOME

Klunker mit 20 Karat: Schwups und weg: Paris Hilton verliert millionenschweren Verlobungsring beim Tanzen

Da hat sie wohl etwas zu ausgelassen gefeiert: Paris Hilton rutschte ihr zwei Millionen teurer Verlobungsring beim Tanzen vom Finger. Das Schmuckstück wurde wiedergefunden - an einem ungewöhnlichen Ort.

Paris Hilton

Paris Hilton und ihr zwei Millionen Dollar Verlobungsring

Getty Images

Wenn Paris Hilton feiern geht, dann sind ihre Outfits oft freizügig und ihr Schmuck millionenschwer. Seit Anfang dieses Jahres funkelt ein besonders üppiger Ring an Hiltons linker Hand: Ein 20 Karat schwerer Diamant, den die Hotelerbin von ihrem Freund Chris Zylka angesteckt bekam. Der Schauspieler machte der 37-Jährigen während eines Skiurlaubs in Aspen einen Heiratsantrag. Hilton engagierte zeitweise sogar einen eigenen Wachmann, damit das teure Schmuckstück nicht abhanden kommt.

Der Ring sei einfach so schwer und groß, sagt Hilton

Genau das ist ihr nun aber in Miami passiert. Hilton und Zylka reisten am vergangenen Wochenende nach Florida, um in diversen Nachtclubs zu feiern. Beim ausgelassenen Tanzen im VIP-Bereich rutschte Hilton der Ring vom Finger - er sei einfach so schwer und groß, erklärte die Hotelerbin nach dem Vorfall auf ihrer Twitterseite.

Als die den Verlust bemerkte, sei Hilton panisch in Tränen ausgebrochen, berichtet das Promiportal "Page Six". Zylka reagierte umgehend: Gemeinsam mit Sicherheitsleuten und anderen Gäste suchte er nach dem Schmuckstück. Ein ziemlich auswegloses Unterfangen könnte man meinen, der Club bietet nach eigenen Angaben Platz für bis zu 7000 Menschen und ist rund 4600 Quadratmeter groß.

Verlobungsring von Paris Hilton landete im Eiskübel

Doch Zylka wurde tatsächlich fündig: Hiltons Ring war einige Tische weiter gelandet - in einem Eiskübel. "Gott sei Dank hat ihn mein Verlobter gefunden und nicht jemand anderes, der ihn vielleicht nicht zurückgegeben hätte", twitterte Hilton. Sie habe wohl einfach ein fantastisches Karma, so die Hotelerbin. Nicht nur Hilton, auch Zylka dürfte erleichtert sein, dass der Klunker wieder aufgetaucht ist. Immerhin ist der Ring fast zwei Millionen Dollar wert - auch wenn der 32-Jährige sicher nicht die volle Summe auf den Tisch legen musste.

View this post on Instagram

Reunited and it feels so good...✨💎✨

A post shared by Paris Hilton (@parishilton) on

jum